Kooperation mit orderbase: AddOns für NAV

Kooperation mit orderbase: AddOns für NAV

Veröffentlicht am 17. Oktober 2014

17. Oktober 2014 - Ab sofort haben synalis und das Unternehmen orderbase mit Sitz in Münster eine aktive und intensive Zusammenarbeit in ERP-Projekten vereinbart: synalis stellt als Microsoft Partner ERP-Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV bereit, passt sie den individuellen Bedürfnissen des Kunden an und richtet das System ein. orderbase liefert als Microsoft ISV Entwicklungspartner zertifizierte AddOns zur Ergänzung der NAV-Module.

Die AddOns zu Microsoft Dynamics NAV steigern Effektivität und Transparenz der Anwendung in den Bereichen Verkauf, Produktion, Projektorganisation und Service. Im Zentrum der Kooperation zwischen synalis und orderbase stehen folgende Themen:

  • Variantenkonfiguration für eine leichtere Erstellung von Verkaufsaufträgen und für eine bessere Abstimmung zwischen Verkauf und Produktion,
  • Kapazitäts- und Ressourcenplanung in Form einer grafischen Plantafel,
  • Funktionen zur Rückmeldung von ausgeführten Arbeitsabläufen.

"Mit den orderbase AddOns für NAV können wir die ERP-Lösung noch genauer auf die Bedürfnisse unserer Kunden abstimmen und so für sie den maximalen Nutzen daraus ziehen", erklärt Norbert Schmidt, Leiter Marketing und Vertrieb bei synalis. "Außerdem erhalten unsere Kunden jetzt die komplette Lösung aus einer Hand." Sie möchten mehr über unser neues Angebot erfahren? Nehmen Sie einfach Kontakt auf mit Geschäftsführer Andreas Lau ( Andreas.Lau@synalis.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder mit Norbert Schmidt ( Norbert.Schmidt@synalis.de Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).