Malen für Weihnachtskarten: synalis erneut zu Gast beim Abenteuer Lernen e.V.
Bildergalerie: Alle Bilder der Malaktion beim Abenteuer Lernen eV

Malen für Weihnachtskarten: synalis erneut zu Gast beim Abenteuer Lernen e.V.

Veröffentlicht am 10. Dezember 2018 um 10:28 Uhr von Isabell Helger

„Schön, dass wir die tolle Tradition auch in diesem Jahr fortsetzen konnten!“, resümiert Geschäftsführer Andreas Lau nach der stimmungsvollen Malaktion mit dem Abenteuer Lernen e.V. am 04. Dezember. Auch Dr. Erika Luck-Haller, Geschäftsführerin des bildungsfördernden inklusiven Vereins, rekapituliert das kreative Kunstereignis für die Kleinen und Heranwachsenden mit ähnlichen Worten. Kein Wunder:  Rund 25 Kinder aus Flüchtlingsfamilien begegnen dem Event auch diesmal mit ansteckender Begeisterung und fertigen nach Leibeskräften Weihnachtsbilder unter dem Motto „Winter“ an.
Ziel: Aus allen Kunstwerken wird nach interner Abstimmung bei synalis ein Motiv gekürt, das die diesjährige Weihnachtskarte von synalis zieren wird.

Aber das ist nicht der Grund, warum Kinder wie Ibrahim, Silvan oder Buhan motiviert die Stifte schwingen: Es geht um das kreative Beisammensein und die Gesellschaft, die ein beinahe familiäres Klima beschreibt. In der Gemeinschaft macht alles gleich doppelt so viel Spaß, das merkt man an jeder Ecke. Hier lassen sich die Kinder von ihren Sitznachbarn inspirieren, da bitten sie synalis-Mitarbeiter um Hilfe bei der Ideenfindung – einer hilft dem anderen.

Bilderwand: Kindermalaktion mit Flüchtlingskindern im Abenteuer Lernen e.V.

Das Malen an sich zaubert den kleinen und größeren Künstlern schon ein Lächeln ins Gesicht. Und das wächst noch an, als im Rahmen einer kleinen Vernissage alle aufgehängten Gemälde an der Wand angestrahlt werden und zufrieden das Gemeinschaftswerk betrachtet wird. Anschließend verteilen zwei unserer synalis-Leute noch prall gefüllte Taschen mit ein paar weihnachtlichen Gaumenfreuden und Kleinigkeiten, was der Stimmung nochmals einen stimmungsvollen Schub verleiht.

Wie in den vergangenen Jahren unterstützt synalis den Abenteuer Lernen e.V. auch mit einer finanziellen Spende: Unterstützung – egal ob monetärer oder ehrenamtlicher Art – kann die Einrichtung immer gut gebrauchen. Und eins ist klar: In die Zukunft der Kinder zu investieren ist eine Investition in unserer aller Zukunft und somit immer lohnenswert.

Lesen Sie auch den Beitrag über die Malaktion 2017.