NAV 2016 steht in den Startlöchern

NAV 2016 steht in den Startlöchern

Veröffentlicht am 16. Juli 2015

sIm Rahmen der Worldwide Partner Conference 2015, die vom 12.-16.07.2015 in Orlando stattfand, veröffentlichte Microsoft die Neuerungen und den offiziellen Namen für die kommende Version der ERP-Software Dynamics NAV. Das Produkt kommt demnach im Herbst unter dem Namen Dynamics NAV 2016 auf den Markt.

Dynamics NAV 2016 bringt eine Vielzahl an Verbesserungen und erweiterten Funktionalitäten mit sich. So können Anwender laut der offiziellen Roadmap unter anderem mit Neuerungen im Bereich Workflow, Dokumentenmanagement und Integration in Cloudlösungen rechnen. Hier ein paar Schwerpunkte:

  • Optimierte Office 365- und Azure-Integration
  • Prozessautomatisierung mit Hilfe von Workflows
  • Erweiterte Funktionen im Finanzmanagement
  • Volle Verfügbarkeit der Microsoft-Testautomatisierung-Suite
  • Smart Phone Client
  • Verbesserte CRM Online- und Power BI-Integration

Folgende Übersicht gab auf der Worldwide Partner Conference zusätzlich Aufschluss über die neuen Funktionalitäten:

Sie planen den Einsatz eines neuen ERP-Systems, um einen besseren Überblick über Ihr Unternehmen zu haben und es optimaler steuern zu können? Gerne unterstützen wir Sie in Form eines Analyse-Workshops und/oder einer Prozess-Modellierung sowie bei der Einführung. Nehmen Sie einfach mit Norbert Schmidt Kontakt auf.