New Era Tour von Microsoft machte Halt in Bonn

New Era Tour von Microsoft machte Halt in Bonn

Veröffentlicht am 07. November 2013

Am 07. November 2013 fand in den attraktiven Räumlichkeiten des Kameha Grand Hotels die New Era Tour 2013 von Microsoft statt. Rund 40 Besucher informierten sich über die Effizienzpotenziale der neuesten Generation geschäfts-relevanter Anwendungen und Services - von Windows 8 über Office 365 oder Windows Server 2012 bis hin zur Integration von Windows Phone 8 und den Tablets der "Surface"-Reihe in das Microsoft-Ökosystem.

Zunächst stellte Peter Barta von Microsoft "Die Welt im Wandel" mit 5 Thesen vor, die Microsoft daraus ableitet. Ausschlaggebend dafür war u.a. das Zukunftsprojekt Industrie 4.0 des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.  Es besagt, dass die Wirtschaft an der Schwelle zur vierten industriellen Revolution steht. Durch das Internet getrieben, wachsen reale und virtuelle Welt immer weiter zu einem Internet der Dinge zusammen.

Darauf stellt sich Microsoft mit seiner Software, den Services und Geräten ein. Dabei steht der Mensch im Mittelpunkt und die Technologie unterstützt seine Anforderungen an die heutige Kommunikations- und Arbeitsweise.

Anschließend berichtete Andreas Lau, Geschäftsführer synalis, wie die neuen Technologien in die von synalis verwendete IT-Architektur passen und welche Herausforderungen darin liegen.

Zum Abschluss wurden noch ein Microsoft Surface Gerät und eine Office 365 Lizenz verlost.

Bei Fragen zu den neuen Möglichkeiten, Lizenzen und der Integration in Ihre bestehende System-Landschaft wenden Sie sich bitte an Norbert Schmidt.