Referenz metek: ELOprofessional in der Medizintechnik

Referenz metek: Weniger manueller Aufwand dank ELO-Workflows

Der Kundenwunsch: Mehr Automatismus, weniger manuelle Eingriffe

Thomas Niederhäuser CEO metek referenz ELO synalis

„Dank ELOprofessional und synalis konnten wir unsere bestehenden Prozesse der Finanzbuchhaltung vollständig als digitale Workflows abbilden. Die ELO-Suche ist das Tüpfelchen auf dem i.“

Thomas Niederhäuser, Geschäftsführer bei metek – Medizin Technik Komponenten GmbH

Icon Figur Bewerber Kunde Mitarbeiter synalis IT Köln Bonn

Der Kunde

Liste_synalis

Die Anforderungen

  • Vereinfachung der Belege-Freigabe
  • Ortsunabhängige und zentrale Archivierung
  • Verbesserte Zusammenarbeit zwischen Fachabteilungen und Finanzbuchhaltung
loesung_icon

Die Lösung

  • Freigabe von Ausgangs- und Eingangsbelegen per ELO-Workflows
  • Einführung von ELOxc zur automatischen Ablage von Belegen aus der Finanzbuchhaltung
  • Weniger manuelle Eingriffe

Ihr Ansprechpartner für eine DMS-Einführung mit ELO

Alam-Deep Nahl ELO DMS Consulting

Alam Deep Nahl-Waraich
Expertin für ELO
Telefon: +49 228 9268 0
E-Mail: alam-deep.nahl-waraich@synalis.de