Von ♥: Unsere jährliche Spendenaktion: Kindermalen beim Abenteuer Lernen e.V.
synalis Spendenaktion und Kindermalen_2019 in Bonn Beuel

Von ♥: Unsere jährliche Spendenaktion: Kindermalen beim Abenteuer Lernen e.V.

Veröffentlicht am 06. Dezember 2019 um 08:49 Uhr von Isabell Helger

Verträumte Landschaften in Schneekugeln, geschmückte Tannenbäume, bunte Geschenke und Lichterketten, freundlich winkende Schneemänner, fliegende Schlitten, brennende Kerzen, ein sternenüberzogener Nachthimmel – der kindlichen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Auch dieses Mal nicht, als wir uns am 03. Dezember mit drei Mitarbeitern beim Abenteuer Lernen e.V. versammeln und wie jedes Jahr von einer fröhlichen Kinderschar empfangen werden.

Weihnachtszauberlautet das Motto der Malaktion, die nun ins fünfte Jahr geht. Als wir zu Beginn der Veranstaltung das Thema für die entstehenden Kunstwerke bekanntgeben, sehen wir neben Dr. Erika Luck-Haller (Geschäftsführerin des bildungsfördernden inklusiven Vereins), Birgit Kuhnen (Pädagogische Leiterin) und Lorenz Sander (Auszubildender) und weiteren Helfern viele vertraute Gesichter wieder.

Sam, Buhan oder Alijan etwa haben schon im vergangenen Jahr ihre Vorstellung eines stimmungsvollen Weihnachtsmotives zu Papier gebracht. Kinder wie Hani, Hassina oder Moustafa sehen wir an diesem Abend zum ersten Mal und staunen ein bisschen, dass neben der Vorfreude auf das Malen und die anschließende Mini-Vernissage das Wort Hilfsbereitschaft schon bei den Kleinsten so großgeschrieben wird. Dank vieler kleiner Kinderhände sind im Nu Becher bereitgestellt, Spekulatius und Stollen angerichtet, Blätter auf den Tischen verteilt. Man gibt aufeinander acht, teilt die Farben, die der Nachbar benötigt, reicht sich den Radierer und staunt über den kreativen Einfall der anderen.

Besonders freut uns dieses Mal auch der große Anteil der Teenies: An zwei Tischen haben sich zwei Gruppen von Mädchen und Jungen zusammengefunden, die wie Fatima und Ali hochkonzentriert oder wie Mohamet amüsiert malen.

Bilderwand mit Gemälden der Spendenaktion synalis Bonn
Bilderwand mit Gemälden der Spendenaktion synalis Bonn

Die fertigen Bilder werden an die Wand gehängt, die sich nach und nach füllt. Nachdem alle Künstler ihre Werke abgegeben haben, treffen wir uns vor der Bilderwand und bewundern gemeinsam die bunten Weihnachtsbilder. Anschließend verteilen wir gepackte Tüten mit Aufmerksamkeiten und ziehen das erfreuliche Resümee, dass dieses Jahr 35 Kinder teilgenommen haben. Aus den entstandenen Bildern wählen wir bei synalis im nächsten Schritt nun das Motiv unserer Weihnachtskarte aus, die im Dezember ihren Weg zu unseren Kunden und Partnern finden wird.

Natürlich erfolgt auch 2019 eine Vereinsunterstützung in Form einer finanziellen Spende. Darüber freut sich Frau Dr. Erika Luck-Haller neben dem Mal-Engagement ebenfalls: „Es ist schön, dass synalis uns anhaltend unterstützt. Wir freuen uns natürlich immer über einmalige Spenden, aber gerade wiederkehrende Aktionen sind hilfreich für ein Pack-an. Um unser Programm für Flüchtlingskinder auch in Zukunft sinngebend fortzuführen kann unser Verein Unterstützung gebrauchen.“ Wer dem Verein und vor allem den Familien etwas Gutes tun möchte, kann den Abenteuer Lernen e.V. mit Spenden unterstützen.