synalis CRM-Team auf der eXtreme CRM in Barcelona

synalis CRM-Team auf der eXtreme CRM in Barcelona

Veröffentlicht am 14. Februar 2014

synalis CRM-Team auf der eXtreme CRM in Barcelona

Auch in diesem Jahr besuchten unsere CRM Experten die Veranstaltung eXtreme CRM, die nach den Veranstaltungsorten Prag 2011, Berlin 2012 und Rom 2013 ihre Türen für Microsoft Partner aus der ganzen Welt dieses Jahr in Barcelona eröffnete. Mit Microsoft Partnern aus 39 Ländern stellt die eXtreme CRM die derzeit größte Partnerveranstaltung für Microsoft Dynamics CRM dar, um den Ideenaustausch- sowie Technologietransfer unter Microsoft Dynamics CRM Partnern zu unterstützen.

Die eXtreme CRM bietet den europäischen sowie internationalen CRM Teams für mehrere Tage fernab von ihrem Tagesgeschäft eine Plattform um ihre Erfahrungen sowie technische Neuerungen und Erweiterungsmöglichkeiten für Dynamics CRM 2013 untereinander auszutauschen und mit den Produktmanagern sowie Entwicklern von Microsoft aus dem Nähkästchen plaudern zu können. Die Veranstaltung erreichte über die letzten Jahre auch für den Hersteller Microsoft hohen Stellenwert, da sich selten eine Gelegenheit ergibt an einem Ort ein derart großes Feedback von seinen Partnern für ein spezielles Produkt zu erhalten.

Auch dieses Jahr glänzte die Veranstaltung mit einem hohen Besucherandrang und bot mit zahlreichen Workshops für die Bereiche Sales\Marketing, Consulting und Entwicklung über mehrere Tage ein buntes Programm an technologischen als auch organisatorischen Neuerungen sowie Erfahrungsberichten nach dem Produktrelease von Microsoft Dynamics CRM 2013.

Neben den "DeepDives" anlässlich der zahlreichen Produkteigenschaften von Microsoft Dynamics CRM 2013 wie z.B. moderne Formulare, serverseitige Integration zwischen Microsoft Exchange und CRM sowie visualisierten Geschäftsprozessflüssen, ermöglicht Microsoft den Partnern einen exklusiven Einblick in das anstehende Produktrelease "Mira" für CRM Online, das sich mit der Integration einer neuen Lösung "MarketingPilot" beschäftigt. MarketingPilot soll sowohl vollständig integriert für Microsoft Dynamics CRM 2013 als auch dediziert für Office365 als Erweiterung erhältlich sein.

Bestandteile von MarketingPilot sind unter anderem eine sehr intuitive prozessorientierte Oberfläche für die Planung von mehrstufigen Kampagnen mit integrierten Landing-Pages, über die sich der adressierte Kunde z.B. aufgrund eines Mailings registrieren kann. Eigenständig konfigurierbare Trigger für Folgeaktivitäten auf Kundenreaktionen, die in einem umfangreichen Reporting ausgewertet werden können und Folgeprozesse für den Vertrieb im CRM generieren können, sind weitere Elemente der neuen Lösung. Dem Management von Marketingprozessen sind mit MarketingPilot aus dem Release Mira keine Grenzen gesetzt.

Bisher ist aus technischen Quellen bekannt, dass die Azure Lösung MarketingPilot und Microsoft Dynamics CRM 2013 über den Cloud Dienst "Azure Service Bus" kommunizieren, dessen Mapping über das Upgrade Mira in Microsoft Dynamics CRM 2013 konfiguriert werden kann. So kann frei definiert werden, welche Stammdaten von Zielgruppen für Kampagnen zwischen den Systemen CRM und MarketingPilot synchronisiert werden sollen. Die Benutzeroberfläche von Mira ähnelt sehr der neuen Benutzeroberfläche von Dynamics CRM, ist aber technologisch gesehen eine eigenständige Lösung.

Dynamics CRM gehört mittlerweile zu den Produkten, deren Weiterentwicklung von Microsoft überdurchschnittlich unterstützt werden, was zu einer freudigen Erwartung auf die geplanten Releases Mira mit MarketingPilot im ersten Quartal 2014 sowie Leo im zweiten Quartal mit einer Erweiterung der Customer Service Prozesse führt. Dabei ist zu berücksichtigen, dass sich die Release-Zyklen von CRM Online und CRM on-premise unterscheiden. Für CRM Online werden zukünftig pro Jahr zwei Upgrades veröffentlicht, für CRM on-premise dagegen nur eines pro Jahr mit Update Rollups, die alle 12 Wochen erscheinen. Insgesamt sind derzeit in Summe ca. 7 weitere Releases für Dynamics CRM 2013 geplant. Das zeigt, dass ein starker Hersteller das Produkt ständig weiterentwickelt und dass auf die Bedürfnisse der Kunden von Microsoft Partnern nach dem Motto "Learn - Connect - Growth" nachhaltig eingegangen wird.