Windows 10 – Die Neuerungen

Windows 10 – Die Neuerungen

Veröffentlicht am 24. Juli 2015

Mit Windows 10 von Microsoft, das am 29. Juli 2015 auf den Markt kommt, verändert sich zwar nicht die Oberfläche, aber dank neuer Funktionalitäten macht die Arbeit am Rechner richtig Laune. Wir stellen Ihnen hier ein paar neue Features vor:

  • Cortana, Ihre persönliche, verlässliche Assistentin, folgt Ihnen auf all Ihren Geräten, um Sie sicher durch den Tag zu bringen. Cortana lernt ständig dazu und kann Sie immer besser unterstützen. Cortanas Stärke ist ihr Gedächtnis, Sie vergisst keinen Termin und erinnert Sie rechtzeitig. So können Sie Ihren menschlichen Speicherplatz für wichtigere Themen nutzen.
  • Microsoft Edge heißt der brandneue Browser von Windows 10, mit dem Sie noch besser im Web unterwegs sind. Schreiben Sie direkt auf Websites und teilen Sie Ihre Kommentare mit anderen. Lesen Sie Artikel online in einem übersichtlichen Layout und speichern Sie Ihre Favoriten, um sie später offline zu lesen. Und mit Cortana aktiviert, können Sie direkt wichtige Aktionen durchführen – Reservierungen tätigen oder Rezensionen lesen –, ohne die Seite verlassen zu müssen.
  • Apps für Googles Android-System und Apples iOS können künftig ebenfalls auf Windows 10 lauffähig gemacht werden: Durch neue Tools können diese mit wenig Aufwand als Universal Apps auf Windows 10 portiert werden. Auch Websites lassen sich so jetzt einfach in Apps umwandeln.
  • Richten Sie bis zu vier Apps so aus, dass Sie alle im Blick haben. Sie können sogar virtuelle Desktops erstellen, wenn Sie mehr Platz benötigen oder Aufgaben nach Projekten gruppieren möchten.
  • Gehen Sie im Windows Store auf Einkaufsbummel – ganz einfach und bequem auf jedem Gerät mit Windows 10. Durchsuchen Sie den Store auf Ihrem PC, Tablet oder Smartphone und kaufen Sie erstklassige digitale Produkte: Apps, Spiele, Musik, Filme und TV-Shows u.v.m.
  • Ihr persönlicher Arbeitsstil wird unterstützt: Ob per Touch, Tippen oder Schreiben - Sie entscheiden, wie Sie am besten arbeiten können.
  • Die größten Xbox Hits und das Beste von Xbox Live lassen sich nun auch unter Windows 10 spielen. Starten Sie in wenigen Sekunden den Mitschnitt des Spielverlaufs, spielen Sie gegen Spieler mit einer Konsole und streamen Sie Spiele von Ihrer Xbox One Konsole auf Ihr Windows 10 Gerät überall in Ihrer Wohnung.
  • Mit Windows 10 kommt im Rahmen von Windows as a Service eine neue Update-Strategie: Sicherheitsupdates und technische Neuerungen werden in regelmäßigen Abständen automatisch und nicht mehr gebündelt über eine neue Version verteilt. So arbeiten Sie stets mit der aktuellsten Windows-Version. IT-Verantwortliche können über Verteilungsringe bestimmte Update-Zeitpunkte festlegen und über Wartungsfenster genau bestimmen, in welchen Abschnitten keine Updates bzw. wann Updates erfolgen sollen. Für Windows Pro- und Windows Enterprise-Geräte ist Windows Update for Business kostenlos.