Mobile Device Management

Gerätemanagement und Sicherheit dank Mobile Device Management (MDM)

Die Freigabe von Daten, Anwendungen und Diensten für den mobilen Zugriff stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Mit den bisherigen Sicherheitskonzepten und Geräteverwaltungen ist die Durchsetzung von Sicherheitsanforderungen kaum zu erreichen. Zudem wächst der Anteil an der Nutzung von privaten Geräten im Unternehmenskontext rasant, was häufig eine unkontrollierbare Verteilung von Unternehmensdaten zur Folge hat. Das Mobile Device Management (MDM) von synalis kombiniert Verwaltungslösungen und neue Verfahren für den Schutz von Daten und Zugriffen, um Richtlinien und Vorgaben vollumfänglich umsetzen zu können.

Management

Sind Sie für den Vormarsch mobiler Geräte gewappnet?

Wenn Ihre Mitarbeiter ihre eigenen Mobilgeräte mit zur Arbeit nehmen – Stichwort BYOD („Bring Your Own Device“) – wird es für Ihre IT-Abteilung schwierig, Transparenz und Kontrolle zu schaffen, um für die erforderliche Datensicherheit zu sorgen. BYOD zu verurteilen und die Nutzung privater Mobilgeräte in der Firma zu verbieten, bringt jedoch keine Vorteile. Wie eine aktuelle, international ausgelegte Studie vom britischen Marktforschungsunternehmen Vanson Bourne zeigt, glauben 59 Prozent der befragten IT-Leiter, dass dies sogar Wettbewerbsnachteile zur Folge hätte. Akzeptieren Sie diesen Trend und möchten nun das Beste daraus machen? Dann ist eine moderne Lösung für Mobile Device Management, kurz MDM, das Richtige für Ihr Unternehmen.

Hendrik Lau synalis Cloud Infrastruktur IT Köln Bonn

„Mit Enterprise Mobility lassen sich mobile Geräte – auch privat genutzte – und Arbeitsweisen perfekt in vorhandene IT-gestützte Arbeitsprozesse integrieren.“
Hendrik Lau, Consultant Mobile Device Management, synalis

Sicherheit und Kontrolle

Eine erhöhte Sicherheit in Bezug auf Ihre Unternehmensdaten und maximale Kontrolle über unternehmensbezogene Applikationen.

Zentralisierte Administration

Komfortable Pflege und Konfiguration aller mobilen Endgeräte – ganz gleich, ob von der Firma bereitgestellt oder vom Mitarbeiter.

Flexibilität

Schnelle und einheitliche Bereitstellung von Applikationen für mobile Endgeräte durch zentrale Steuerung.

Eine Enterprise Lösung erfüllt Ihre Compliance (Regelkonformität) Richtlinien mit einheitlichen Sicherheitseinstellungen auf allen Mobile Devices. Alle Geräte mit Zugriff auf Unternehmensdaten werden inventarisiert und lassen sich dadurch zentral verwalten und konfigurieren. So behalten Sie den Überblick und überlassen Ihre sensiblen Daten nicht dem unkontrollierten Zugriff durch das World Wide Web.

Erfahren Sie mehr

Projektleitung

Mit Mobile Device Management übernehmen Sie die Kontrolle

Ein zentrales Mobile Device Management (MDM) unterstützt Ihre IT-Abteilung dabei Sicherheit, Transparenz und den Überblick beim Einsatz von Smartphones und Tablets im Unternehmen zu gewährleisten. Unternehmensdaten auf zentral eingerichteten und konfigurierten Geräten lassen sich mit der entsprechenden Software über eine Web-Konsole bequem löschen oder sperren, während Einstellungen stets überwacht werden können. Ferner bieten Ihnen MDM-Anwendungen spezielle Werkzeuge an, um die Einhaltung Ihrer unternehmenseigenen Sicherheitsrichtlinien zu gewährleisten, Apps zu verwalten und einen sicheren Zugang zu Ihrem Firmennetzwerk jederzeit garantieren zu können.

Cloud_Infrastruktur_Oliver Hüppe_synalis_IT Köln Bonn

Sie können Ihrer Verantwortung gerecht werden und schützen Ihr Unternehmen vor dem unkontrollierten Verbreiten von Daten.
Oliver Hüppe, System Engineer, synalis

Zentrale Kontrolle

Verwalten Sie Ihre PC und mobilen Geräte zentralisiert über die Cloud mit Microsoft Intune, optional auch integriert in System Center 2012 Configuration Manager.

Einheitliche Geräte-Settings

Zentrale Einstellungen auf mobilen Endgeräten und somit einheitliche Sicherheitsstandards für alle Betriebssysteme (Windows, Windows RT, Windows Phone 8, Apple iOS oder Google Android).

Cloudbasierende Lösung

Infrastrukturkosten bleiben aus, da die Lösung Microsoft Intune als Service aus der Cloud genutzt wird. Somit ist zusätzlich eine beliebige Skalierbarkeit gewährleistet.

Zunächst sollten Sie jedoch grundsätzlich überlegen, welche Rolle die Mobilität innerhalb Ihres Unternehmens zurzeit einnimmt und wie sich Ihre Mobilitätsstrategie in den nächsten Jahren verändern wird. Die zweite wichtige Entscheidung: Dürfen Ihre Mitarbeiter ihre eigenen privaten Geräte beruflich verwenden oder werden firmeneigene Mobilgeräte genutzt und neu angeschafft? Um eine geeignete und zukunftsorientierte Strategie zu entwickeln, unterstützen und beraten wir Sie unter Einbeziehung unserer Kompetenzen und Erfahrung im Bereich Mobile Device Management.

Erfahren Sie mehr

Fachbereich

Intelligentes System für Ihr Mobile Device Management

Nimmt in Ihrem Unternehmen der Einsatz von mobilen Endgeräten zu? Und wird es für Sie auch immer aufwändiger, die Geräte einzurichten und zu konfigurieren? Können Sie sicherheitskritische Apps regulieren, um Schaden für Ihr Unternehmen zu verhindern? Mit einer modernen, automatisierten Software aus der Cloud (z.B. Microsoft Intune) bekommen Sie Ihr Mobile Device Management im Handumdrehen in den Griff. Sie reduzieren das Risiko, Geräte unvollständig zu konfigurieren und sorgen direkt dafür, dass Ihre firmeninternen Vorgaben für das Teilen von Apps eingehalten werden.

Gerätevielfalt

Ihre Benutzer können ihr mobiles Endgerät unabhängig von der Marke und dem Betriebssystem frei wählen. Alle Geräte lassen sich mit Mobile Device Management verwalten.

Optimale Administration

Sie richten neue Endgeräte schnell, zentralisiert, automatisiert und einheitlich ein. Für die Konfiguration benötigen Sie keinen physischen Zugriff auf das Endgerät.

Automatisierte Geräteübersicht

Die aufwändige Pflege manueller Inventarlisten entfällt. Stattdessen liefert Ihnen das System aussagekräftige Informationen über die in Ihrem Bestand befindlichen Geräte.

Möchten Sie mehr über unsere Leistungen im Rahmen einer Cloud Strategie erfahren? Gerne stehen Ihnen unsere IT-Experten für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Vereinbaren Sie einfach einen Termin.

Erfahren Sie mehr