Microsoft Dynamics NAV

wird als Microsoft Dynamics 365 Business Central weitergeführt

string(69) „https://www.synalis.de/wp-content/uploads/2020/06/Office_365_logo.png“
Logo Microsoft
Beschreibung

Microsoft Dynamics NAV / Business Central

Die bewährte ERP-Lösung Dynamics NAV (früher bekannt als Navision Software) wird von Microsoft inzwischen in der Cloud als SaaS (Software as a Service) unter dem Namen Microsoft Dynamics 365 Business Central weitergeführt: Die Software Business Central adressiert spezifisch den Mittelstand, weil die Lösung passgenau den Komplexitätsgrad abbildet, der KMU auszeichnet.

Außerdem werden mit nur wenig Aufwand Ihre individuellen Unternehmensanforderungen umgesetzt (Customizing) und die Implementierung erfolgt in einem wirtschaftlich gut vertretbaren Zeitrahmen!

Übersicht Artikelkarte in NAV Business Central
Übersicht über alle relevanten Informationen auf der Artikelkarte in Business Central
Daniela Fiebach
„Mit Microsoft Dynamics NAV haben wir einen Riesenschritt nach vorn in die Moderne getan! Die Finanzbuchhaltung funktioniert reibungslos und auch mit dem ‚Kundenvorgang‘ leben wir sehr gut. ”
Daniela Fiebach, Finanzbuchhaltung, Schröder Produktionstechnik

Dynamics 365 NAV / Business Central für alle Geschäftsbereiche

Schon Dynamics NAV bot vielfältige Standard-Module, die bei Bedarf angepasst werden konnten, und bildete alle wesentlichen kaufmännischen Geschäftsprozesse wie Rechnungswesen, Verkauf, Beschaffung und Lagerwirtschaft integriert ab. Als Microsoft Dynamics 365 Business Central weitergeführt, bietet die ERP-Lösung zusätzlich fertige und kundenspezifische Komponenten und Zusatzmodule an, die Ihre Geschäftsprozesse nachhaltig optimieren bei anhaltend gutem Preis-Leistungs-Verhältnis!

Whitepaper: ERP als Software as a Service für den Mittelstand

Mit Dynamics 365 Business Central brachte Microsoft 2018 seine ERP-Lösung als Nachfolger der seit Jahren etablierten Standardlösung Dynamics NAV erstmals in die Cloud. Mehr dazu finden Sie in unserem ERP-Whitepaper!

NAV / Business Central in der Praxis

Was die ERP-Komponenten in der Praxis für Sie tun können, zeigt folgendes Beispiel: Ein Kunde bestellt bei Ihnen ein komplexes Produkt, das Sie speziell für ihn fertigen müssen. Dafür benötigen Sie eine Vielzahl von Einzelteilen. Welche dieser Teile sind vorrätig, welche müssen Sie zukaufen? Welcher Hersteller ist dafür jeweils der beste und welche Bestellmenge ist wirtschaftlich? Was soll das gesamte Produkt für diesen Kunden mit seinen individuellen Rabattkonditionen kosten? Microsoft Dynamics NAV gibt Ihnen die Antworten, prognostiziert ein Lieferdatum und errechnet außerdem den Gewinn, den der Auftrag dem Unternehmen bringt.

Erfolgreiche ERP-Projekte

Hendrik Brauweiler ERP Consultant Köln Bonn
„Durch die Eigenschaften einer vollständigen Cloudlösung wird mit Dynamics 365 Business Central auch kleinen Unternehmen eine schelle Einführung einer ERP-Software ermöglicht.”
Hendrik Brauweiler, Head of ERP

Das optimale ERP-System für Ihr Business im Mittelstand

  • Maximale Kompatibilität

    Die Software lässt sich hervorragend mit anderen Anwendungen von Microsoft und mit Produkten anderer Hersteller verknüpfen.

  • Umfassende Analysen

    Nach Ihren Vorgaben werden durch Klassifizierung von Geschäftsvorfällen die Voraussetzungen für jede erdenkliche Auswertung Ihrer Daten geschaffen.

  • Plattformunabhängigkeit

    Zugriff via Windows-Client, Web-Client oder App für iOS, Windows 10 und Android für Tablets und Smartphones.

  • Flexibler Ausbau

    Die Lösung folgt Ihrer Entwicklung. Sie kann jederzeit an Wachstum und Veränderungen in Ihrem Unternehmen angepasst werden.

  • Beliebige Weiterverarbeitung

    Integration des Systems in verschiedene weiterführende Analyse Software wie PowerBI oder Excel. Dashboards können in Business Central integriert werden.

  • Maximale Skalierung

    Sie haben die Möglichkeit beliebig viele Dimensionen zur Auswertung für Ihre Unternehmensbereiche anzulegen.

     

Business Central: Der cloudbasierte & performante Nachfolger von Dynamics NAV

Microsoft NAV / Business Central bietet Module und Pakete für maximale Unternehmensflexibilität: Die All-in-One-Lösung adressiert mit ihrem Funktionsumfang genau den Mittelstand / KMU sowie schnell wachsende Unternehmen oder Start Ups: Die hohe Skalierbarkeit und zentrale Abbildung sämtlicher Geschäftsbereiche macht die ERP-Lösung zu einer ausgezeichneten sowie zukunftssicheren Wahl: Über Business Central steuern Sie komfortabel Marketing & Vertrieb, Projektmanagement, Kundenservice, Produktion, Lieferketten & Warenwirtschaft und Finanzmanagement .

Funktionsübersicht

Finanzmanagement | Einbindung von bereichsorientierten Prozessen durch:
  • Internes und externes Rechnungswesen
  • Vernetzung von Buchhaltung, Lagerbestand und Einkäufen
  • Cashflow Management
  • Anlagenbuchhaltung
  • Mahnwesen
  • Bankkontensteuerung
  • Berichtswesen inkl. Echtzeitanalysen
Produktion | Produktionsorientierte Prozesszentralisierung durch:
  • Debitoren und Verkauf
  • Kreditoren und Einkauf
  • Lagerverwaltung
  • Logistik
Lieferketten | Intelligente Unterstützung
  • Dynamische Lagerbestände
  • Integrierte Daten zur Planung der Wiederbeschaffung (Bestände, Lieferzeiten, Neubestellungen,…)
  • Empfehlungen zu Zahlungszeitpunkten
Projektmanagement | Eingebundenes Projektmanagement durch:
  • Ressourcenplanung
  • Arbeitszeitnachweise
  • Projektplanung und Abwicklung
  • automatisierte Abrechnung
Vertrieb, Marketing und Service | Optimierung von Kundenservice, Vertriebs- und Marketingaktivitäten durch:
  • Kampagnenverwaltung
  • Kontaktverwaltung und -klassifizierung
  • Aufgaben- und Aktivitätenverwaltung
  • Verkaufschancensteuerung
  • Servicemanagement

synalis als Microsoft Partner empfiehlt Dynamics 365 Business Central

Dynamics NAV ist seit ca. 30 Jahren auf dem deutschen Markt. Weltweit arbeiten rund 112.000 Unternehmen mit NAV (Navision). Das System ist also über viele Jahre erprobt und dank des Feedbacks unzähliger Nutzer immer weiter verbessert worden. Aufgrund der großen User-Gemeinschaft können Sie sich darauf verlassen, dass die Software auf dem Markt bleibt und so weiterentwickelt wird, dass sie auch in Zukunft die Anforderungen des Mittelstands erfüllt.

Für den Support und die Weiterentwicklung bieten wir Ihnen als NAV-Partner für Köln / Bonn zudem kontinuierliche Unterstützung an.

Sie haben Fragen zu Dynamics NAV oder Business Central? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne übermitteln wir Ihnen weitere Informationen und beantworten Ihre Fragen im Gespräch.

Dynamics 365 Business Central

Responsive Ansicht Artikelkarte in NAV Business Central
BC ist responsive & von jedem Gerät abrufbar
BC ist responsive & von jedem Gerät abrufbar
Ihr Ansprechpartner
Hendrik Brauweiler ERP Consultant Köln Bonn
Hendrik Brauweiler
Head of ERP
Telefon:
E-Mail:
Direktnachricht
öffnen und schließen

    Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn

    Kontakt

    Ihr Ansprechpartner

    Fabian Felten
    Head of Marketing & Sales
    +49 228 9268 129
    fabian.felten@synalis.de
    synalis: IT-Dienstleister Köln / Bonn
    Support
    Karriere
    Feedback