ELO ECM Suite / ELO DMS – Software für modernes Dokumentenmanagement

Mit dem bewährten DMS von ELO Prozesse und Workflows digital steuern

Mondrian
Rhythmus aus schwarzen Linien
Piet Mondrian
Jennifer Eller Sales Consultant synalis IT-Beratung Köln Bonn
Jennifer Eller
spart Zeit und Aufwand bei der Ablage und dem Finden von Dokumenten
Jennifer Eller
spart Zeit und Aufwand bei der Ablage und dem Finden von Dokumenten
Bild: Rhythmus aus schwarzen Linien
Piet Mondrian
Beschreibung

ELO ECM Suite – Bewährtes Dokumentenmanagement für den Mittelstand

Jedes Unternehmen hat abhängig von seiner Größe und seinen Geschäftsprozessen unterschiedliche Anforderungen an die Ausprägung einer ECM- / DMS-Lösung. Die Firma ELO (Elektronischer Leitz Ordner) Digital Office hat aus diesem Grund von Beginn an für jede Unternehmensgröße spezielle Lösungen entwickelt. Seit über 20 Jahren setzt synalis die ELO-Produkte bei mittelständischen Kunden ein und betreut Sie professionell und nachhaltig.

ELO ECM Suite / ELO Partner Köln Bonn
Archivierung & Workflows leicht gemacht mit ELO DMS
Edmund Lehnhof, DMS synalis Köln Bonn
„ELO lässt sich flexibel in eine Vielzahl von Geschäftsanwendungen wie ERP-, CRM-, E-Mail-Systeme und in Microsoft Office Produkte integrieren. Sie erhalten dadurch eine zentrale Informationsplattform.”
Edmund Lehnhof, Software Engineer

ELO DMS: Dokumentenmanagementsystem – Lösungen für jede Unternehmensgröße

Ob ELOoffice für kleine, ELOprofessional für mittelständische oder ELOenterprise für große Unternehmen mit dezentralisierten Unternehmensstrukturen. Beim ELO DMS finden Sie für jede Unternehmensgröße das richtige Produkt. Ergänzend werden Ihnen die ELO Business Solutions angeboten, mit denen Sie fertige Lösungen für das Rechnungs-, das Besucher– oder Vertragsmanagement erhalten.

>> Zu den ELO Business Solutions

Sie profitieren von einer schnellen Umsetzung, integrierter Produktpflege und -Weiterentwicklung. Sie nennen uns Ihre Anforderungen und wir kümmern uns um das passende ECM-System (Enterprise Content Management) für Ihr mittelständisches Unternehmen.

ELO ECM Suite

Erfolgreiche Projekte bei unseren Kunden

Alle Referenzen

Digitalisierung mit ELO DMS ist komfortabel und effizient

Die Service Orientierte Architektur (SOA) von ELOenterprise macht es möglich: Die ELO ECM Funktionalitäten können in Ihre spezifischen Anwendungen im Unternehmen integriert werden. Ihr Geschäftsprozess steht im Mittelpunkt. Die Business-Logik von ELO stellt sicher, dass die Elemente Ihrer gesamten IT-Struktur miteinander kommunizieren und sicher Informationen austauschen können. Das ermöglicht Ihnen auch frei zu skalieren, wenn Ihre Datenmengen und Benutzerzahlen steigen.

Thomas Niederhäuser metek
„Dank ELOprofessional und synalis konnten wir unsere bestehenden Prozesse der Finanzbuchhaltung vollständig als digitale Workflows abbilden. Die ELO-Suche ist das Tüpfelchen auf dem i.”
Thomas Niederhäuser, Geschäftsführer bei metek – Medizin Technik Komponenten GmbH
synalis Bonn

Die Vorteile der ELO DMS-Lösung

Eine besondere Stärke des ELO Dokumentenmanagements besteht darin, papiergebundene Arbeitsabläufe zu digitalisieren und damit Aufgaben zu erleichtern. Die elektronische Verwaltung von Unternehmensdaten unterstützt Sie selbsterklärend, gewohnte Prozesse schneller und effektiver durchzuführen. Die von den Microsoft Office Programmen gewohnte Benutzeroberfläche erleichtert den Einstieg in die neue Software. Für Ihr Unternehem heißt das:

  • Prozesse und Workflows digital steuern – individuell für Ihre Unternehmensprozesse konfigurierbar.
  • Dokumente automatisiert verarbeiten und ablegen.
  • Daten und Dokumente rechtssicher verwalten.
  • Integration in Fremdsysteme wie Microsoft Dynamics NAV / Business Central.
  • Fehlablage und Verlust von Dokumenten werden durch definierte Vorgaben vermieden.
  • Mitarbeiter im Außendienst, im Home-Office und standortübergreifende Teams können gleichzeitig auf aktuelle Daten und Versionen der Dokumente zugreifen und daran arbeiten.
  • Mehrsprachigkeit

Download GoBD Checkliste

Die Bitcom hat sich mit den GoBD und den daraus resultierenden Anforderungen an Dokumenten-Management-Systeme beschäftigt. Die vorliegende Checkliste bietet Empfehlungen, die eine Umsetzung in der Praxis unterstützen sollen.

Checkliste
Download
synalis Bonn

Mit diesen Hauptfunktionen überzeugt ELO ECM bei der digitalen Aktenverwaltung!

Dokumentenarchivierung und Dokumentenverwaltung

  • Rechtssicher und revisionssichere Archivierung mit Löschfristenverwaltung
  • DMS-Funktionen inklusive Formatkonvertierung, Check-out/Check-in und Versionierungsfunktionen
  • Server- und Client-basierte E-Mail-Archivierung für MS Exchange/Outlook, IBM Domino/Notes und andere inkl. automatischer Übernahme der Suchbegriffe aus der E-Mail
  • Digitale Aktenverwaltung
  • Wiedervorlagetermin bei der Ablage anlegen
  • Rechtevergabe für Mitarbeiter und Teams
  • Einfaches Verwalten grafischer Dokumente, Bilder und PDF-Dateien dank DIA-Vorschau
  • Anzeige aller gängigen Dokumentenformate im Originalformat
  • Integration in Output-Management-Systemen, Microsoft Office 365 und SharePoint, Geschäftsprozess-Anwendungen wie ERP oder CRM

Analoge Prozesse digital steuern und per Workflow automatisieren

  • ELO Workflows erleichtern prozessorientiert das Erfassen, Scannen, Digitalisieren von Papierdokumenten
  • Prozesse einfach und übersichtlich über eine grafische Oberfläche konfigurieren
  • Frei definierbares, formularbasiertes Workflow Management
  • Automatisierte Ablage von elektronischen Unterlagen
  • Automatische, schnelle Ablage und Verschlagwortung
  • Dokumentenklassifikation und Datenextraktion inklusive Rechnungseingangsbearbeitung
ELO ECM Workflow
ELO DMS
Workflowmanager

Benutzerorientiert und anwenderfreundlich

  • Die ELO Collaboration Tools inkl. Social Features ermöglichen Zusammenarbeit und unterstützen so den kommunikativen Austausch über Dokumente.
  • Per ELO Feed können Mitarbeiter Beiträge erstellen und mit Ihren Kollegen kommunizieren.
  • Themen bündeln mit Hashtags und Umfragen unter Kollegen durchführen
  • Integrierte Bildfunktionen für unterschiedliche Ansichten wie Zoom, Vollbild und Ausschnitt-Anzeige.
  • Automatische PDF-Erzeugung
  • direkte Dokumentenablage per Drag & Drop aus Microsoft Office und Outlook ins Archiv
  • Direkte Lesbarkeit für Externe durch den Versand jeglicher Dokumentenformate aus dem Archiv als PDF über E-Mail

Digital & zentral: Finden Sie Ihre ELO Business Solution

synalis als langjähriger ELO-Partner

Als Partner einer der führenden Hersteller von ECM-Systemen (Enterprise-Content-Management) arbeiten wir erfolgreich mit ELO DMS zusammen. Mit dem ECM-System ELOprofessional unterstützt die ELO Digital Office GmbH gezielt mittelständische Unternehmen bei der digitalen Informationsverwaltung. Die IT-Lösung richtet sich – wie auch synalis – nach den spezifischen Anforderungen und Bedürfnissen im Mittelstand.

Von der Anfangsphase bis hin zur erfolgreichen Implementierung stehen wir Ihnen mit unserer DMS-Beratung souverän zur Seite und unterstützen Sie mit Erfahrung, Fachwissen und Engagement.

Expertise benötigt? Unsere DMS-Experten beraten Sie zuverlässig!

Ihr Ansprechpartner
Daniel Schulte, DMS Experte synalis Köln Bonn
Daniel Schulte
Head of ECM
Telefon:
E-Mail:
+49 228 9268 0
Direktnachricht
öffnen und schließen

    Trenner FAQ IT Lösungen synalis

    FAQ: Die häufigsten Kundenfragen zu ELO DMS

    Wir benutzen für unsere Dokumentenablage Windows 12 und würden gern auf ein DMS-System umstellen, welches die Ordnerstruktur aufrechterhalten kann. Ist ELO die richtige Lösung?
    Öffnen und schließen

    Die ELO ECM Suite überzeugt mit einer vorgegebenen Beispielstruktur zur übersichtlichen Ablage von Dokumenten und prozessbezogenen Dateien, welche sich durchaus an Windows orientieren kann. Bestehende Prozesse werden vereinfacht, optimiert und digitalisiert. Alle Unterlagen haben im ELO Archiv einen definierten Ablageort und werden dadurch schneller gefunden. Mit ELO digitalisieren Sie Ihre Dokumente revisionssicher nach GoBD-Richtlinien.

    Derzeit nutzen wir DATEV DMS classic, das Ende 2023 ausläuft und sind auf der Suchen nach einer geeigneten Nachfolgelösung, welche gibt es?
    Öffnen und schließen

    Ein Wechsel zur Business Solution „ELO for DATEV“ ist ratsam, wenn Sie weiterhin effizient und ohne Anbindungsprobleme arbeiten wollen. Als ELO Business Partner unterstützen wir Sie bei der Einführung über die User Adoption bis hin zur erfolgreichen Nutzung im Unternehmen.

    Wie lange dauert die Einführung?
    Öffnen und schließen

    Die Dauer eines DMS- / ECM-Projekts unterscheidet sich von Unternehmen zu Unternehmen und je nach Komplexität Ihrer Anforderungen. Die Einführung der ELO ECM Suite (im Standard) kann schon innerhalb weniger Tage erfolgen, ebenso die standardisierten, bereits vorkonfigurierten ELO Business Solutions. Rollen, Workflows, Integrationen, Schnittstellen und besonders kundenspezifische Anpassungen, die über den Standard hinausgehen, können die Projektlaufzeit von 4 Wochen hin zu 6 bis 12 Monaten strecken.

    Wie viel kostet ELO?
    Öffnen und schließen

    Bei der Einführung von ELO entstehen einmalige wie jährliche Lizenzkosten für Ihre Benutzer sowie Dienstleistungsaufwände für die Installation, Konfiguration und Schulung. Die standardisierten ELO Business Solutions (z.B. ELO Invoice, ELO Contract, uvm.) richten sich in Ihrer Lizenzierung nach Seiten-, Benutzeranzahl oder Mitarbeitergröße und werden ebenfalls einmalig, zzgl. jährlicher Wartung lizenziert.

    Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn

    Kontakt

    Ihr Ansprechpartner

    Fabian Felten
    Head of Marketing & Sales
    +49 228 9268 129
    fabian.felten@synalis.de
    synalis: IT-Dienstleister Köln / Bonn
    Support
    Karriere
    Feedback