Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors
post
page
personioposition
cloudservices
referenzen

Ab in die Azure Cloud von Microsoft

Eine der Top-3-Plattformen für Cloud Computing

Als Azure-Anwender greifen Sie immer auf modernste Cloudtechnologien zu: Nachhaltigkeit, Wettbewerbsfähigkeit und Zukunftsorientierung bringen Sie heute an die Spitze von morgen!

Info: Azure Active Directory (AD), der cloudbasierte Dienst zur Verwaltung von Identitäten & Zugriffen, heißt fortan Microsoft Entra ID. Die Namensänderung hat keinerlei Auswirkungen auf Preise und Bedingungen.

Was ist Azure?

Sie stehen hier:

  • Sie nutzen bereits einzelne Clouddienste, sind jedoch noch nicht vollständig migriert.
  • Sie stellen sich die Frage: Reinvestieren in die vorhandene IT-Infrastruktur oder die Cloudservices ausweiten?

Oder hier:

  • Ihr Unternehmen betreibt noch ein eigenes Rechenzentrum.
  • Verfügbarkeit, Backups, Updates, Wartung etc. unterliegen allesamt Ihrer Eigenverantwortung.
  • Sie tragen allein die Kosten für Betrieb, Hardware und Personal.

Jetzt wollen Sie alle Vorteile der Cloud nutzen:

  • Da schon einige Dienste cloudbasiert sind, ist die komplette Migration die logische Schlussfolgerung für eine einheitliche Verwaltung.
  • Sie wünschen sich die Sicherheit einer erfolgreichen Integration in Ihre bestehenden Microsoft-Strukturen.
  • Sie wollen Ihr Rechenzentrum hochverfügbar machen oder dieses vielleicht sogar ganz abschaffen, um noch effizienter zu wirtschaften.
  • Sie möchten nicht mehr blind hohe Einmalinvestitionen tätigen, sondern viel mehr genau das zahlen, was Ihre Mitarbeiter und Sie tatsächlich auch nutzen.
  • Sie möchten neu über die Server-Räumlichkeiten verfügen und auch im Fall lokaler Elementarschäden stabilen Datenzugriff haben.

Vorteile der MS Azure Cloud

Grundsätzlich unterstützt Microsoft seinen vielschichtigen Kundenstamm mit folgenden Leistungen und Services:

  • Sehr hohe Verfügbarkeit von 99,95 Prozent
  • Optimale Skalierbarkeit an jede Unternehmensgröße
  • Speicherung der Daten innerhalb der EU (auf Wunsch auch in deutschen Rechenzentren)
  • Neue performante Technologien
  • Pay-as-you-grow

Wie gehen Sie die Sache an?

  • Microsoft zählt zu den 3 führenden Cloud-Anbietern auf dem Markt und deckt insbesondere die Anforderungen deutscher Unternehmen sorgfältig ab. Gerade wenn Sie schon Microsoft-Lösungen im Einsatz haben, empfiehlt sich dank nahtloser Integrationsmöglichkeiten die Migration in die Azure Cloud.
  • Mit MS Azure migrieren Sie nach einem bewährten Leitfaden, dem Cloud Adoption Framework, in die Cloud: Auf Basis etablierter Methoden entwickeln Sie Geschäftsstrategien und erschließen die technologischen Möglichkeiten, welche die Produktivitäts-Plattform für Sie bereithält.

Wie steht es um die Sicherheit mobiler Endgeräte?

Um die IT-Sicherheit und Cyber Security im Homeoffice und bei der Hybrid Work zu erhöhen, ist ein ganzheitliches Konzept gefragt, das auch die Geräteverwaltung und Durchsetzung firmeninterner Sicherheitsregeln einschließt. Laut BSI sind die Unternehmen hier bei Weitem nicht gleich aufgestellt.

%

der Unternehmen haben zukünftig Regelungen für Mobile Device Management & höhere Sicherheit geplant.

%

der Befragten treffen bereits Vorkehrungen für die Sicherheit von mobilen Endgeräten (Smartphones & Tablets).

%

haben keine Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz mobiler Endgeräte geplant oder sich nicht damit beschäftigt.

Windows Autopilot: Schnelle Gerätebereitstellung

Windows Autopilot (für Windows 10 oder höher) sorgt dafür, dass neue Mitarbeitergeräte unkompliziert und direkt bei der ersten Inbetriebnahme eingerichtet werden, ohne zuvor die obligatorischen Schleifen durch IT-Abteilung und Fachbereiche drehen zu müssen dank Vorkonfigurationen.

Mit Windows Autopilot lassen sich Corporate Devices schnell einrichten, für neue Mitarbeiter zurücksetzen und bei auftretenden Problemen wieder in einen betriebsbereiten Zustand versetzen.

Reduzieren Sie die Zeit für die Gerätebereitstellung und -konfiguration, vereinfachen Sie die Wartung und optimieren Sie die Nutzerfreundlichkeit gänzlich unabhängig davon, wo sich Ihre Mitarbeiter gerade befinden!

Cloudbasierte Geräteverwaltung dank MS Azure

Logo des Güteschutz Kanalbau e.V.

Güteschutz Kanalbau e.V.: Cloudbasierte Geräte- und Benutzerverwaltung

Im Zuge der Arbeitsplatzmodernisierung hat synalis das Unternehmen Güteschutz Kanalbau e.V. sowohl in der Analysephase beraten, als auch in der finalen Umsetzung unterstützt. Durch die neue Lösung durch Microsoft Enterprise Mobility + Security zur Verwaltung der Benutzer und Endgeräte wurde die Verwaltung nicht nur vereinfacht und zentralisiert, sondern auch die Datensicherheit auf den Endgeräten erhöht. Referenzen

Mehr erfahren

Wie werden IT-Sicherheitsregeln am Arbeitsplatz geregelt?

Laut forsa-Umfrage im Auftrag der DEKRA sind die Sicherheitsrichtlinen am Arbeitsplatz nicht immer klar geregelt. Umso wichtiger ist die sichere Geräteverwaltung und Inventarisierung.

%

der Arbeitnehmer haben keine IT-Sicherheitsregeln.

%

aller Beschäftigen nutzen private Endgeräte & Speichermedien in der IT-Infrastruktur.

%

bestätigen Regelungen zum sicheren Umgang mit der Firmen-IT und dass der Arbeitgeber auf deren Einhaltung achtet.

Warum machen Sie mit der Azure Cloud als Produktivitätsplattform alles richtig?

Für mittelständische und große Unternehmen ist Microsoft mit MS Azure genau der richtige Partner, der durch eine Vielzahl an Leistungen und Vorteilen überzeugt. Das unabhängige Marktforschungsinstitut Gartner beschreibt Microsoft im Vergleich wie folgt:

„Microsoft Azure hat eine beeindruckende Lösungsorientierung mit einer breiten Palette von Microsoft-Cloud-Funktionen und ergänzenden Ökosystempartnern, um die Anwendungsfälle der Kunden zu erfüllen. Microsoft hat früh eine differenzierte Position in breiten Segmenten eingenommen wie Telekommunikation, Gesundheitswesen, Fertigung, Einzelhandel und Finanzdienstleistungen.“

Microsoft Assessments

Standardisierte Assessments unterstützen Sie zielgerichtet bei Ihrem Weg in die Cloud. Wie sieht Ihre aktuelle IT-Landschaft aus? Was brauchen Sie zur Abbildung bestehender Prozesse? Wie kann eine Azure-Systemumgebung auf Basis Ihrer Daten aussehen? Wie sieht eine erste Budgetindikation aus?

Unsere Experten identifizieren gemeinsam mit Ihnen Geschäftsziele, verschaffen Ihnen einen Überblick über Ihren aktuellen Datenbestand, optimieren auf Grundlage Ihrer Infrastruktur zukünftige Investitionen und planen und verwirklichen eine individuelle Strategie für Ihre Cloudmigration!

Gut zu wissen: Erfüllt Ihr Unternehmen gewisse Anforderungen, werden diese Assessment-Kosten häufig von Microsoft getragen. Es lohnt sich als, hier seine Optionen zu prüfen!

Ob beispielsweise zu Cloud Security, Business Applications oder Holistic Business Cases – finden Sie Ihre Assessments.

FAQ: Diese Fragen beschäftigen Sie am häufigsten

Wie schnell gelingt die Azure-Einführung?
:
;

Die Dienste von Microsoft Azure lassen sich innerhalb kürzester Zeit einführen. Die Herausforderung besteht vielmehr darin, den passenden Dienst für Ihr Vorhaben auszuwählen und entsprechend einzurichten. Am besten ermitteln Sie daher gemeinsam mit Experten Ihre Anforderungen an eine Cloudlösung oder hybride IT-Infrastruktur. Im Anschluss daran zeigen wir Ihnen den Weg dahin auf und führen diesen bedarfsweise durch.

Wer nutzt Azure?
:
;

Cloudcomputing-Services werden von Unternehmen verschiedener Größe genutzt. Vom kleinen Startup über globale Großunternehmen bis hin zu Regierungsbehörden wird der Cloudservice zur Unterstützung der Unternehmensorganisation eingesetzt.

Wo liegen meine Daten bei Azure?
:
;

Bei Microsoft Azure handelt es sich um einen öffentliche Clouddienst, der über ein Netzwerk von weltweit mehr als 100 Einrichtungen verfügt. Alle Rechenzentren unterliegen höchsten aktuellen Sicherheitsstandards. Mit der Datenspeicherung in Deutschland pflegen Sie weiterhin eine lokale Datenresidenz.

Mit Azure profitieren Sie zusätzlich von der weltweiten Microsoft Global Infrastruktur: Dadurch können Sie Ihre Daten weit über lokale Grenzen hinaus nutzen, ohne dabei ein Sicherheitsrisiko einzugehen. Sie bestimmen also selbst, wo Ihre Daten liegen sollen, ohne dabei auf Flexibilität verzichten zu müssen.

Warum wird Azure genutzt?
:
;

Azure ist als Cloudcomputing-Plattform innerhalb weniger Minuten einsatzbereit. In den meisten Fällen handelt es sich um Selfservice-Angebote, die bedarfsgesteuert sind. So können Sie den Cloudservice jederzeit Ihren Anforderungen anpassen und beispielsweise Rechenleistung, Speicherkapazitäten oder Bandbreiten verändern.

Die schnelle Bereitstellung der an Ihr Unternehmen angepassten Anwendungen sorgt für eine große Skalierbarkeit, Flexibilität und ein Umdenken im Hinblick auf IT-Ressourcen. Zudem können sich Ihre Mitarbeiter voll und ganz auf die Anwendung der Tools konzentrieren, da die Verwaltung und Aktualisierung der Dienste vom Anbieter übernommen werden.

Die globalen Netzwerke der Anbieter werden regelmäßig auf die neuste Hardware aktualisiert. Im Vergleich zu privater Computing-Hardware treten dabei deutlich weniger Netzwerk-Latenzen für Tools auf. Öffentliche Cloudservices wie Azure können meist auf mehrere redundante Rechenzentren im Netzwerk zugreifen. So können Daten gespiegelt und für Notfallwiederherstellungen genutzt werden. Die Mitarbeiter von Microsoft Azure tragen zudem die Verantwortung für die Sicherung Ihrer Daten.

Das Sicherheitskonzept von Microsoft Azure ist einzigartig im Bereich der Cloudplattformen. Microsoft ist seit langem Branchenführer und erstellt aus diesem Grund regelmäßig neue Richtlinien, Technologien und andere Steuerelemente, die an neu auftretende Cyberbedrohungen angepasst sind. So werden Sie, Ihre Daten und Ihr Unternehmen bestmöglich geschützt.

Wofür wird Azure genutzt?
:
;

Cloudnative Anwendungen bieten eine Vielzahl an Möglichkeiten, die das Arbeiten in Ihren Unternehmen vereinfachen und optimieren. Sie können Optionen für Mobilgeräte oder API-Anwendungen nicht nur in kurzer Zeit bereitstellen, sondern auch jederzeit skalieren. Zudem stehen Ihnen Technologien wie beispielsweise Container, Microservicearchitekturen oder DevOps zur Verfügung. Neuste Technologien erfassen mittlerweile Daten aus Industrieanlagen, Autos oder Kühlschränken. Diese intelligenten Technologien verknüpfen die verschiedensten Bereiche und eröffnen so nie da gewesenen Möglichkeiten, von denen Sie vielseitig profitieren.

Durch das Zusammenführen Ihrer Unternehmensdaten in einer Cloud können Sie standort- und abteilungsübergreifend agieren und an Ort und Stelle auf Daten zugreifen. Integrierte Intelligenz-Modelle unterstützen Sie bei der Gewinnung von Erkenntnissen, die für fundierte Entscheidungen vor Ort relevant sind. So können Ihrer Mitarbeiter Kunden leichter und besser mit fundierten Fakten aus der Cloud überzeugen.

Zusätzlich können Sie selbst Ihren Kunden die neuesten Softwareversionen im Rahmen von Software-as-a-Service bereitstellen. Ein reger Austausch zwischen Ihnen und Ihren Kunden stärkt die Kundenbeziehung, die durch Möglichkeiten im Bereich Audio- bzw. Video-Streamen auch visuell ansprechend für alle Nutzer sind.

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Cloud Adoption Framework oder der Azure Cloud? Dann kontaktieren Sie uns! Service fängt bei uns genau dort an, wo Sie ihn brauchen. Unser Experte steht Ihnen für alle Fragen rund um Microsoft Azure Cloud gerne zur Verfügung!

    Fabian Felten, Head of Marketing & Sales