E-Learning mit vielen Möglichkeiten
Auch beim

Onboarding neuer Mitarbeiter

Kunde: TEDi GmbH & Co. KG

Referenz LMS365: Ein einheitliches System mit vielen Möglichkeiten

Der Kundenwunsch: Bereitstellung von Pflichtschulungen durch ein zentrales Learning Management System

Logo der Lernsoftware LMS365 für optimiertes Lernmanagement

LMS365

E-Learning und Learning-Management auf Basis von Microsoft 365

Mehr Infos

Der Kunde

  • TEDi GmbH & Co. KG
  • Gründung im Jahr 2004, rund 20.000 Mitarbeiter
  • Europaweite Filialen
  • Zählt zu den führenden Unternehmen in der Non-Food-Branche (Drogerie, Tierbedarf, Haushalts oder Do-It-Yourself-Artikel)

     

Die Anforderung

  • Einheitliches System zur Abbildung und zum Nachhalten von Pflichtschulungen

  • Möglichkeit zur Erstellung unternehmensindividueller Schulungen

  • Allgemeine Unterstützung und

  • Digitalisierung der Onboarding-Maßnahmen

  • Reporting des Teilnehmerfortschritts

  • Einfache Erweiterbarkeit mit Standardtools (Power Automate, Power Apps, etc.)

     

Die Lösung

  • Schnelle Implementierung des Learning Management Systems LMS365

  • Einfache und nahtlose Integration in die Microsoft 365 Umgebung

  • Zentrale Bereitstellung verschiedener Inhalte und Tracking der Trainingsfortschritte

  • Mobiler Zugriff über die LMS365-App, per Microsoft Teams und per Browser

  • Persönliches Dashboard zur Einsicht von begonnenen, abgeschlossenen und bevorstehenden Schulungen

     

Kundenbild von Diana Dorr von TEDi

„Mithilfe von E-Learning sind Präsenzschulungen nicht mehr zwingend erforderlich. Unsere Mitarbeiter können Ihre Schulungen jederzeit flexibel absolvieren. Durch die automatisierten Prozesse konnten wir den Verwaltungsaufwand für die Bereitstellung der Schulung reduzieren.”

Diana Dorr

Senior Projektmanager Unternehmensentwicklung, TEDi GmbH & Co. KG

Ihr Ansprechpartner

Sie haben Interesse an einer IT-Lösung, die punktgenau Ihre Anforderungen erfüllt? Dann kontaktieren Sie uns! Service fängt bei uns genau dort an, wo Sie ihn brauchen. Unser Experte steht Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung!

    Tobias Felten, Head of Digital Workplace