Microsoft Exchange Online Migration

Kostengünstig und zuverlässig in die Cloud migrieren

Der Exchange-Server zählt zu den beliebtesten E-Mail-Lösungen in Organisationen. Problem: Gerade in mittelständischen Unternehmen sind Server und Software häufig veraltet und es ist aufwändig und kostenintensiv, bei sämtlichen technologischen Entwicklungen immer up to date zu sein.

string(59) “https://www.synalis.de/wp-content/uploads/2020/06/Cloud.jpg”
Die Freiheit führt das Volk als Sinnbild für Freiheiten durch die Cloud
Beschreibung

Unternehmerische Freiheit dank Exchange Migration

Aus Kosten-, Kapazitäts- und vor allem Verfügbarkeitsgründen wählen immer mehr Unternehmen und Organisationen weltweit den Weg vom lokalen Exchange Server in die Online-Variante von Office 365. Unabhängig von Wartungsläufen oder Updates können Sie jederzeit von jedem Gerät aus auf Ihre Mails und Ihren Kalender zugreifen.

„Seitdem wir unseren Exchange Server in die Cloud migriert haben, sind wir den stetig neuen Herausforderungen im Hinblick auf Ressourcen- und Speicherbedarf gewachsen. Einfach und jederzeit können wir mit jedem Gerät auf unser Mail-System zugreifen.”
Roland Zellermann, Geschäftsführer Business Visum

Sie sparen das permanente Bereitstellen neuer Ressourcen für den Betrieb des Exchange Dienstes, die beispielsweise durch den Versand größerer E-Mail-Anhänge notwendig werden. Das entscheidende Plus der Cloudmigration besteht zudem darin, dass Sie Online-Dienste mit Ihrem lokalen Server kombinieren können. Damit können Sie individuell entscheiden, welche Dienste Sie in die Cloud verlagern und welche Sie über das Unternehmen steuern.

Bildausschnitt Cloud Migration die Freiheit führt das Volk
  • Verfügbarkeit & Flexibilität
    99,9% ige Verfügbarkeit des Exchange-Dienstes garantiert uneingeschränkten Zugriff auf Ihre E-Mails
  • Zentrale Mail-Lösung mit Exchange Online
    Zentrale Ablage und Verwaltung der E-Mails, Kontakte und Termine
  • Skalierbarkeit
    50 GB Speicherplatz (pro Posteingang & inklusive Anhang) für beliebig viele Benutzer
  • Echtzeit-Kommunikation
    Einfache Integration weiterer Funktionen für Echtzeit-Kommunikation
  • Teamwork
    Einrichtung von Gruppen-Postfächern (info@…) und Gruppen-Kalendern ohne zusätzliche Lizenzgebühr

 

Bildausschnitt Die Freiheit führt das Volk_

3 Ansätze für eine erfolgreiche Exchange Migration in Ihrem Unternehmen

Cutover-Migration

Im Rahmen der Bereitstellung von Office 365 können Sie die Inhalte von Benutzer-Postfächern aus einem Quell-E-Mail-System nach Office 365 migrieren. Wenn Sie dies alles auf einmal erledigen, handelt es sich um eine so genannte „Cutover Migration“.

Staged Migration

Wenn Sie die Inhalte von Benutzer-Postfächern aus einem Quell-E-Mail-System nach und nach zu Office 365 migrieren, wird von einer „Staged Migration“ gesprochen.

Hybrid Deployment

Mit der Hybrid-Bereitstellung können Sie die Funktionsvielfalt und die Verwaltungskontrolle, die Ihre vorhandene lokale Microsoft Exchange Organisation bietet, auf die Cloud ausdehnen. Sie bekommen ein einheitliches Erscheinungsbild für eine nahtlose Exchange Organisation zwischen Ihrem lokalen Exchange und Exchange Online in Office 365. Darüber hinaus können Sie eine Hybrid-Bereitstellung als Zwischenschritt vor dem vollständigen Wechsel zu einer Exchange Online Organisation nutzen.

Welche Möglichkeit der Exchange Migration passt zu Ihnen?

Die 3 Arten der MS Exchange-Migration
… empfehlen wir Ihnen, wenn Ihre aktuelle lokale Exchange Organisation Microsoft Exchange Server 2003, Microsoft Exchange Server 2007, Microsoft Exchange Server 2010 oder Microsoft Exchange Server 2013 ist.
… empfehlen wir, wenn Ihre lokale Exchange-Organisation weniger als 2.000 Postfächer enthält.
… empfehlen wir Ihnen, wenn Ihr Quell-E-Mail-System Microsoft Exchange Server 2003 oder Microsoft Exchange Server 2007 ist. <br>Sie können mithilfe einer Staged Migration keine Exchange 2013 oder Exchange Server 2010 Postfächer nach Office 365 migrieren. Erwägen Sie stattdessen eine Cutover Migration oder eine hybride Bereitstellung.
… empfehlen wir Ihnen, wenn Sie mehr als 2.000 Postfächer haben.
… bietet sich speziell für große Organisationen oder Unternehmen mit verteilten Standorten an. <p>Während der gesamten Migrationszeit können auch die Benutzer, die bereits in Exchange Online migriert sind, auf gemeinsame Ressourcen, zum Beispiel die Reservierung von Besprechungsräumen) zugreifen.

Wir beraten Sie gern rund um eine erfolgreiche Exchange Migration!

Optimierung der IT-Architektur durch eine Exchange Migration

Der Betrieb Ihres lokalen Servers sowie Aktualisierungen mit Service Packs, Patches oder neuen Versionen werden zunehmend komplexer und anspruchsvoller? Neue Arten von Bedrohungen in immer kürzeren Abständen setzen bei Ihnen ständig neue Bereitstellungsszenarien voraus? Ihre Administratoren müssen für die Verwaltung von Exchange regelmäßig geschult werden?

Mit der Migration Ihres Exchange Servers in die Cloud lagern Sie diese komplizierten und kostenintensiven Aufgaben aus. Sie nutzen Exchange als fertigen Dienst – Software as a Service (SaaS) – und reduzieren somit die Komplexität und den Verwaltungsaufwand. Ihre IT-Abteilung wird von Routineaufgaben und Arbeiten außerhalb der Betriebszeiten entlastet.

Ihr Ansprechpartner
Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn
Fabian Felten
Head of Marketing & Sales
Telefon:
E-Mail:
+49 228 9268 129
Direktnachricht

Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Fabian Felten
Head of Marketing & Sales
+49 228 9268 129
fabian.felten@synalis.de
synalis Gmbh & Co. KG
Gesellschaft für modernes Informationsmanagement
Support
Karriere