Change Management Prozess

Unsere Begleitungsstrategie für eine erfolgreiche Systemeinführung

Wir zeigen Ihnen, wie Sie neue Anwendungen und Systeme erfolgreich implementieren, sodass der gesamte Nutzerkreis profitiert! Im Rahmen von mehreren Workshops und Terminen erarbeiten wir gemeinsam mit den Projektleitern, Fach- oder Führungskräften Ihres Unternehmens eine nachhaltige Veränderungsstrategie und unterstützen Sie bei einer gelungenen Durchführung.

string(68) „https://www.synalis.de/wp-content/uploads/2020/08/Hallo-System-1.png“
Scribble 4 Phasen Change Management User Adoption Details
User Adoption, aber wie?
Sollen neue Systeme problemlos eingeführt werden, braucht es eine Strategie
Beschreibung

Unsere Referenten Gina Kistner und Tobias Felten zeigen Ihnen im Rahmen verschiedener Workshops zum Thema Adoption & Change Management, wie Sie neue Systeme erfolgreich implementieren und den gesamten Nutzerkreis durch die Veränderung führen!

Mit dem forschungsbasierten Change Management-Ansatz von Prosci als Grundlage entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Change Management-Strategie für Ihr Veränderungsprojekt! Selbstverständlich unterstützen wir Sie ebenfalls bei der Umsetzung abgeleiteten Maßnahmen und evaluieren fortlaufend den Projektfortschritt.

>> Warum Adoption & Change Management sich bezahlt macht

Prosci zertifiziert: Adoption & Change Management

Change Management Prozess: Individuell für Ihr Unternehmen und Ihre Mitarbeiter

Schritt 1: Analyse der Ausgangssituation

Zunächst erfolgt im Rahmen eines ersten Workshops die Vorstellung eines ganzheitlichen Ansatzes zum Thema Adoption & Change Management. Wir analysieren den Ausgangszustand und erarbeiten ein gemeinsames Verständnis für die Ziele, die durch den Veränderungsprozess erreicht werden sollen.

Zudem betrachten die betroffenen Nutzergruppen, zeigen Chancen und Potenziale, aber auch Ängste und Bedenken auf, um bestmöglich auf die Bedürfnisse eingehen zu können. Als Ergebnis des Workshops erhalten Sie die Dokumentation der Ist-Stand-Analyse sowie die formulierten und priorisierten Ziele.

Marketingplanung User Adoption
1. Im ersten Schritt definieren wir die Ziele und analysieren die betroffene Personengruppen.

Schritt 2: Planung der Veränderungsbegleitung

Im Folgeschritt erarbeiten wir in einem weiteren Workshop konkrete Maßnahmen, mittels derer die betroffenen Gruppen durch die Veränderung geführt werden. Diese Maßnahmen versehen wir mit Verantwortlichkeiten und Zeiträumen, sodass ein konkreter Ablauf- bzw. Zeitplan für den Veränderungsprozess resultiert.

Außerdem schätzen wir gemeinsam die Risiken ab, analysieren potenzielle Widerstände und stellen die kontinuierliche Evaluierung des Projektfortschritts sicher. Als Ergebnis des Workshops erhalten Sie die ausgearbeitete Begleitungsstrategie für Ihr Veränderungsprojekt als interaktiven Plan.

User Adoption einführen
2. Anschließend erfolgt die Ableitung eines konkretes Plans.

Schritt 3: Durchführung der Maßnahmen

Im weiteren Verlauf des Projektes gilt es, die dokumentierten Maßnahmen in die Praxis umzusetzen. Dabei bleibt es Ihnen überlassen, wie viel Verantwortung Sie im konkreten Veränderungsprozess selbst übernehmen. Mithilfe der erarbeiteten Strategie werden die verschiedenen Nutzergruppen Schritt für Schritt durch den Change Prozess geleitet und bei der Umstellung auf das neue System unterstützt. Dabei stimmen wir uns in regelmäßigen Abständen ab, um den Fortschritt zu evaluieren und auf aufkommende Herausforderungen reagieren zu können.

User Adoption Pilotgruppen
3. Durch die Umsetzung der Maßnahmen vollzieht sich die Veränderung Schritt für Schritt.

Schritt 4: Evaluierung des Zwischenstandes

In Rahmen eines dritten Workshops ermitteln wir den Zwischenstand und verfolgen die bisherige Leistung. Die fortlaufende Abstimmung über die getroffenen Maßnahmen erlaubt es, flexibel auf Veränderungen und Herausforderungen innerhalb des Projektes zu reagieren und die Nachhaltigkeit der Ergebnisse zu gewährleisten. Das bisherige Vorgehen wird entsprechend angepasst und der weitere Projektablauf besprochen und dokumentiert.

User Adoption Prüfen
4. Wir ziehen eine Zwischenbilanz und evaluieren den bisherigen Fortschritt.

Schritt 5: Aufrechterhaltung und Abschluss

In weiteren begleitenden Terminen fokussieren wir die Aufrechterhaltung der Veränderung. Wir überprüfen die erreichten Ergebnisse. Zudem thematisieren wir, wie Sie selbst die Veränderung verstärken und festigen können und bestimmen die Verantwortlichkeiten für die Aufrechterhaltung der Ergebnisse. So stellen wir sicher, dass die Veränderung mit der Zeit ein fester Bestandteil der Unternehmenskultur wird.

User Adoption Veränderungen regelmäßig prüfen
5. Vor Abschluss des Projektes wird die Aufrechterhaltung der Veränderung thematisiert, um die Nachhaltigkeit des Projektes zu gewährleisten.

Das richtige Vorgehen für Ihren Change Management Prozess

Neben unserem ausführlichen Vorgehen, bieten wir für kleinere Veränderungsprojekte zudem einen Adoption & Change Management-Fast Track an, der in leicht gekürzter Form den gleichen strukturierten Prozess durchläuft. Für eine themenspezifische, individuelle Betreuung können Sie zudem unsere Adoption & Change Management-Sprechstunde in Anspruch nehmen, in der wir Sie bei den Themen beraten, bei denen Sie sich Unterstützung wünschen.

Change Management Prozess
Change Management Betreuung
Unabhängig von der Größe Ihres Projektes, bieten wir die passende Change Management Betreuung an.

So gelingt die User Adoption in Ihrem Unternehmen!

Ihr Ansprechpartner
Gina Kistner, Student Trainee synalis
Gina Kistner
Consultant
Telefon:
E-Mail:
+49 228 9268 0
Direktnachricht
öffnen und schließen

    Workshops von synalis

    synalis bietet unterschiedliche Workshops an, um die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen zu unterstützen. Individuell auf Ihre Bedürfnisse angepasst setzen wir auf Zusammenarbeit, um für Sie und Ihre Mitarbeiter das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

    Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn

    Kontakt

    Ihr Ansprechpartner

    Fabian Felten
    Head of Marketing & Sales
    +49 228 9268 129
    fabian.felten@synalis.de
    synalis: IT-Dienstleister Köln / Bonn
    Support
    Karriere
    Feedback