Cloudmigration: Ihre Reise in die Cloud

Auf sicherem & schnellen Wege in die Cloud

Cloudmigration beschreibt den Prozess der Übertragung von Datenbanken, Anwendungen und IT-Prozessen in die Cloud oder von einer Cloud in eine andere. Wir erklären Gründe und Strategien für die Migration von Applikationen in die Cloud und verraten Ihnen, warum sich die Migration auch für Sie ganz sicher lohnen wird! Starten Sie die digitale Transformation in die „Welt der Wolken.“

string(68) „https://www.synalis.de/wp-content/uploads/2020/06/Cloudmigration.jpg“
Cloudmigration Clients Server Mails Dateien
Migrieren Sie in die Cloud, was Sie wollen!
Beschreibung

Kein Trend, sondern Zukunft: Der Weg in die Cloud

Für eine gelungene Cloudmigration stehen verschiedene Modelle und Vorgehensweisen zur Verfügung. Vorher fragen Sie sich am besten:

Wo stehe ich gerade? Welche Cloud-Berührungspunkte hat mein Unternehmen bereits, wo will ich optimieren und was hat mich bisher von einer Cloudmigration abgehalten?

Die ideale Cloudmigration

  • Üblicherweise wird mit einer ausgeprägten Erhebungs- und Planungsphase begonnen. Im Anschluss erfolgen Tests, Pilotierung, die eigentliche Migration wie auch nachgelagerte Schritte Optimierung, Erweiterung Vereinfachung und Vereinheitlichung.
Cloudmigration Theorie und Praxis_klein
Cloudmigration in Theorie & Praxis unterscheiden sich häufig

Das Cloudmigrationsmodell in der Praxis

  • Ein Großteil der Unternehmen beginnt mit einem Service, bei dem die Cloud-Bereitstellung in der aktuellen Situation schlicht besser passt. Vielleicht liegt es daran, dass die Ressourcen kurzfristig erweitert werden müssen, sofort eine Alternative für das alte System gefunden werden muss oder die aktuelle Situation (Beispiel COVID19) ad hoc eine Technologie benötigt,

die ich nur oder nur in angemessenem zeitlichen und wirtschaftlichem Rahmen auf der Basis von Cloud Services bereitstellen kann.

  • Nahezu jedes Unternehmen nutzt erste Cloud Services – aber nicht jedes Unternehmen verfolgt eine strategische Herangehensweise für eine klare Cloudstrategie – das ändern wir gern mit Ihnen!

Wir begleiten Sie auf den unterschiedlichen Phasen der Cloudmigration

1. Discover, Test & Pilot

Da die Einführung auch bei einer vergleichsweise schnellen und unkomplizierten Implementierung trotzdem weitreichende Auswirkungen auf Ihre Bestandssysteme haben kann, bieten wir Ihnen fachkundige Beratung und schnelle standardisierte Verfahren für die ersten „Gehversuche“ in der Cloud! Entweder lösen wir vorhandene überfällige Lösungen sinnvoll ab oder führen neue passgenaue IT-Services auf Basis von Cloud Computing ein, auch im beliebten Fast Track:

  • LMS
  • Zscaler
  • Microsoft365
  • Dashboard in a Day
  • Teams in a Day
Cloud Journey Vorbereitung Migration
Ermitteln Sie unbedingt die Abhängigkeiten, bevor Sie Anwendungen migrieren
Daniel Philips, Cyber Security Experte synalis Köln Bonn
„Auch wenn die Cloud häufig als Auslöser vieler Sicherheitsprobleme gesehen wird – in der Regel ist sie nicht die Ursache für Security-Vorfälle. In puncto IT-Sicherheit ist ein Umdenken angesagt: Das begründet sich durch die immer stärkere Vernetzung, die Offenheit gegenüber dem öffentlichen Internet und den mobilen Zugriffsformen. Die Cloud ist also nicht der Auslöser, sondern bietet viel mehr vollständig neue Verfahren und Lösungen zur Bewältigung bestehender Sicherheitsprobleme. ”
Daniel Philips, Head of CIS

2. Plan & expand

Während in der Discovery-Phase meist noch eher kurzfristige und bedürfnisorientierte Annäherungsschritte erfolgen, läuft der zweite Schritt „Plan & Expand“ in der Regel schon geplanter und strukturierter.

Das ist nicht zuletzt der Fall, da die nun erschlossenen Dienste in der Regel für den dauerhaften Betrieb in der Cloud konzipiert werden und nicht als notwendiges Übergangswerkzeug implementiert wird wie beispielsweise Teams in der Corona-Pandemie.

Testing von Workloads und Pilotgruppen vor der Cloudmigration durch
Tests von Pilotgruppen & Workflows sind ein Muss
Daniel Philips, Cyber Security Experte synalis Köln Bonn
„Losgelöst davon, ob es danach überhaupt noch für den produktiven Arbeitsalltag wegzudenken ist, bieten wir unseren Kunden in der 2. Phase konzeptionelle Ansätze für die Erweiterung der Cloudnutzung. Darüber hinaus sollten spätestens jetzt Strukturen insbesondere in Bezug auf die IT-Sicherheit hinterfragt werden, Stichwort ‚Zero Trust Protection Model‘.”
Daniel Philips, Head of CIS

a. Sind die ersten Schritte gemacht, nutzen Sie unser Consulting zu New Ways of Working (NWOW) und Remote Work, um die Usability in Ihrem Unternehmen nachhaltig zu erhöhen.

b. Vergessen Sie dabei auch Ihre Benutzer nicht: Insbesondere jene, die keine Early Adopters sind.  Schaffen Sie hier frühzeitig Abhilfe dank User Adoption und unterstützenden LMS-Kursen.

c. Denken Sie weiter: Planen Sie Migrationen mit Exchange oder nutzen Sie ein ERP-System aus der Cloud mit Business Central.

Tobias Felten synalis SharePoint Köln Bonn
„Zusammenarbeit wird in Unternehmen oft großgeschrieben. Doch wenn es um die technische Unterstützung geht, fehlen oft Werkzeuge, um die Anforderungen der Mitarbeiter sinnvoll zu erfüllen. Wir stellen nicht nur Werkzeuge vor – wir erarbeiten mit Ihnen gemeinsam ein Konzept, wie diese Informationsbereitstellung, Organisation und Kommunikation im Unternehmen nachhaltig unterstützen.”
Tobias Felten, Head of Digital Workplace

3. Optimize & Clean

Haben unserer Kunden strukturiert Cloud Services eingeführt, ergeben sich meist weitere Fragen. „Ramp down“ bezeichnet das endgültige Abschalten von Systemen.

Häufig ist die Cloudmigration eines Systems zu 98 % abgeschlossen, aber die letzten 2 % bergen noch Herausforderungen. Muss in der Cloud eigentlich eine Datensicherung durchgeführt werden und wie und woher erhalte ich Support?

Wir unterstützen Sie ebenso bei den letzten 2 %, wie auch bei angrenzenden Fragestellungen und natürlich auch dem Betrieb (IT-Support) der Cloudlösungen.

Cloudmigration Cloud Governance
Eine ordentliche Governance-Struktur ist unerlässlich

Cloud-Trendthemen

Sie suchen nach einem Partner, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht?

Ihr Ansprechpartner
Daniel Philips, Cyber Security Experte synalis Köln Bonn
Daniel Philips
Head of CIS
Telefon:
E-Mail:
+49 228 9268 0
Direktnachricht
öffnen und schließen

    Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn

    Kontakt

    Ihr Ansprechpartner

    Fabian Felten
    Head of Marketing & Sales
    +49 228 9268 129
    fabian.felten@synalis.de
    synalis GmbH & Co. KG
    Gesellschaft für modernes Informationsmanagement
    Support
    Karriere