User Adoption & Change Management

So gelingt die Systemeinführung

Die Einführung eines Kollaborationsystems betrifft all Ihre Mitarbeiter – umso wichtiger ist es, auch Ihr gesamtes Unternehmen abzuholen, denn:
Jedes System ist nur so gut wie seine Anwender.

string(106) “https://www.synalis.de/wp-content/uploads/2020/07/Gelungene-User-Adoption-durch-begleitete-Einführung.png”
Gelungene User Adoption durch begleitete Einführung
Beschreibung

Herausforderungen für Mitarbeiter

User-Adoption-Mitarbeiter_Change-Management
Ich habe mich aber so an das alte System gewöhnt … Was ist, wenn ich mit dem neuen System nicht zurecht komme?
Für mich erschließen sich Sinn und Nutzen der neuen Anwendung einfach nicht.
Ich befürchte, dass ich vielleicht nach und nach durch das neue System ersetzt werden könnte …
Na ja, die vorigen Systemeinführungen sind erfolgreich gescheitert. Wer sagt denn, dass das jetzt anders läuft?

Warum fehlende User Adoption dem Unternehmen schadet

  • Fehlinvestition von Zeit und Geld: Misslingt es, die Benutzerakzeptanz sicherzustellen, wird das neue System nicht wie gewünscht oder gar nicht eingesetzt.
  • Es entsteht eine Zwei-Klassen-Gesellschaft, wenn das System lediglich implementiert, aber nicht für alle vorliegenden Benutzergruppen (vom Anfänger bis zum Experten) passend begleitet wird.
  • Mangelnde Kommunikation verhindert eine frühzeitige Identifizierung der Mitarbeier mit dem System. Sie fühlen sich nicht in den Prozess eingebunden, sondern vor (eventuell nicht nachvollziehbare) vollendete Tatsachen gestellt.
  • Neue Technologien sind mittlerweile verhältnismäßig leicht zu beschaffen und zu implementieren. Die Vielzahl an Möglichkeiten und Tools kann dennoch für Überforderung und Unsicherheit sorgen, wenn keine Guidelines zur Nutzung bereitgestellt werden.
Change Management User Adoption Problem

So unterstützen wir Sie beim Change Management

Die 4 Phasen erfolgreicher User Adoption

1. Planung, Vorbereitung und Aufklärung
Mitarbeiterumfragen / Prozessanalyse / Kommunikationsplanung
2. Aktivierung und Pilotgruppentests
Pilotgruppentests / Informationsbereitstellung / Community-Aufbau
3. Offizielle Einführung für das Gesamtunternehmen
Informationsbereitstellung / Community-Betreuung / Schulung
4. Fördern, Prüfen und Stärken
Mitarbeiterumfragen / Erfolgskontrolle / Support

Die vier oben genannten Phasen beinhalten folgende Schwerpunkte

4 Phasen Change Management User Adoption Details
Mitarbeiterumfragen
Kommunikationsplanung
Pilotgruppentests
Informationsbereitstellung
Community-Betreuung
Schulung
Support
Mitarbeiterumfragen / Erfolgskontrolle

Sie stellen sich technologisch zukunftsorientiert auf und führen beispielsweise Microsoft 365, Office 365 oder MS Teams ein? Eine gute Entscheidung, die vom gesamten Unternehmen getragen werden will. Anders als bei der Implementierung spezifischer Tools für begrenzte Nutzergruppen umfasst diese Änderung nämlich vom Sekretariat bis hin zum Außendienst all Ihre Mitarbeiter. Reine Key User-Schulungen sind hier entsprechend wenig erfolgsversprechend.

Sinn und Nutzen der Umstrukturierung soll jedem zukünftigen Anwender nahegebracht werden – das schaffen wir mit unserem Workshop zur User Adoption für erfolgreiches Change Management!

Zielgruppen und Schulungstypen

User Adoption mit 4 Zielgruppen

Um die User Adoption zum Erfolg zu bringen, müssen die verschiedenen Anspruchsgruppen im Unternehmen identifiziert werden. Daraufhin kann die Einordnung in die entsprechenden Schulungsmaßnahmen erfolgen. Um alle User abzuholen sind mehrere Informations- und Schulungskanäle erforderlich.

Tipp: Unerfahrene und eher zurückhaltende User profitieren von Motivation und Selbstbewusstsein der Heavy User.

Typ Trial and Error
Typ Vorsichtig
Heavy User
Typ Standard Office Nutzer

Diese Schulungstypen eignen sich für die User Adoption

Onlinehilfe
Usertreffen, Community
Support
Schulung

Der Workshop zur erfolgreichen User Adoption gefällt Ihnen? Sprechen Sie mich an!

Ihr Ansprechpartner
Tobias Felten synalis Collaboration Köln Bonn
Tobias Felten
Head of Collaboration
Telefon:
E-Mail:
+49 228 9268 0
Direktnachricht

Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Fabian Felten
Head of Marketing & Sales
+49 228 9268 129
fabian.felten@synalis.de
synalis Gmbh & Co. KG
Gesellschaft für modernes Informationsmanagement
Support
Karriere