Digitaler Wandel als Erfolgskonzept

Wie Geschäftsleitung, Mitarbeiter und ganze Unternehmensprozesse profitieren

Zu digitalisieren bedeutet im Geschäftsalltag praktisch zu ‚vereinfachen‘ und zu ‚automatisieren‘. Warum sollen sich Mitarbeiter beispielsweise unter Zeitdruck durch ein Papierarchiv wühlen, wenn es schon längst DMS-Lösungen mit Schlagwortsuche gibt?

string(76) „https://www.synalis.de/wp-content/uploads/2020/07/Digitalisiert-1024×711.jpg“
Scribble Digitalisierung und ihre Vorteile
Beschreibung

Digitalisierung gemeinsam gestalten

„Wo Gemeinschaft herrscht, da herrscht auch Erfolg“, sagt Publilius Syrus.

Diese Erkenntnis lässt sich auf nahezu alle Lebensbereiche und Situationen beziehen. So auch auf die Gemeinschaft als Grundvoraussetzung für erfolgreiche Digitalisierung.

 

8 Tipps: Mitarbeiter & Digitalisierung

Laura Probst IT Systemhaus Köln Bonn
„Trotz hundertprozentigem Homeoffice und digitaler Einarbeitung funktioniert der Einstieg viel besser als erwartet. Meine größte Herausforderung besteht gerade darin, mein Team besser kennen zu lernen, mit ihm über die richtigen Kanäle zu kommunizieren und zu sehen, wie ich über Themen und Projekte informiert werde und selbst informiere.”
Laura Probst, Online Marketing Manager

Mehr IT-Sicherheit im Unternehmen

Homeoffice in Corona-Zeiten

Homeoffice-Pflicht bei sämtlichen Unternehmen, sofern es die Tätigkeiten zulassen. Das bedeutet: Auch Arbeitgeber, die bislang noch nicht alle Digitalisierungsmöglichkeiten ausgeschöpft haben, sind jetzt am Zug und müssen nachrüsten.

>> Die Chancen von Homeoffice richtig nutzen

Homeoffice Corona Cyberangriffe Unternehmen

Digitalisierung verstehen


Nur wenn alle an einem Strang ziehen und gemeinsam ein Ziel oder eine Vision verfolgen, wenn die unternehmensweite Strategie abteilungsübergreifend „gelebt wird“, dann funktioniert das symbiontische Geflecht aus Konzept, Mitarbeitern und Technologien. Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie bei der Digitalisierung alle mit ins Boot holen!

Zusammenarbeit und digitale Kommunikation

Ob Onboarding, Kommunikationswege oder die Signatur: Der Schwerpunkt verlagert sich hin zu digitalen Lösungen. Welche das sein können und wie sie die Tools sinnvoll einsetzen zeigen wir Ihnen!

>> Digitales Onboarding und Zusammenarbeit

Sinnbild Homeoffice versüßen_Notebook
Digitalisierung richtig verstanden:

Die Technik spart dem Unternehmen so enormen Zeit- und infolge auch Kostenaufwand und lässt den jeweiligen Mitarbeiter sowohl produktiver an seine Aufgaben herantreten als auch motivierter – schließlich wird er von der monotonen Dateisuche durch eine DMS-Software entlastet. Fazit: Eine Win-Win-Situation für alle. Und so verhält es sich mit vielen Abläufen im Arbeitsalltag.

Die Zeit für digitale Optimierungen ist gekommen! Finden auch Sie konkrete Lösungen zur Optimierung verschiedener Bereiche und Prozesse im Businessalltag. Informieren Sie sich darüber, wie Sie die Mitarbeitermotivation nachhaltig stärken, auf welche Weise Sie Ihre Kollegen durch neue Technologien entlasten und wie Sie Ihre Mitarbeiter für neu eingeführte Anwendungen und Tools begeistern.

DMS-Software lohnt sich
ELOprofessional für den Mittelstand

ELO ECM Suite

Integriertes und prozessorientiertes Dokumentenmanagement

3 Digitalisierungsansätze: So machen Sie Unternehmen und Mitarbeiter Schritt für Schritt Digitalisierungs-fit

Den Nutzen digitaler Unterstützung zu erkennen und Themenfelder für diese zu erschließen ist die Basis für eine gelungene Umsetzung. Auch dabei begleiten wir Sie gern, beispielsweise bei der Heranführung Ihrer Mitarbeiter an neue Lösungen und Tools. IT-Produkte bloß „einzukaufen“ und den – manches Mal – skeptischen Mitarbeitern wortlos zu kredenzen hat sich selten bewährt. Den Kollegen neue Vorteile aufzuzeigen, die Lösung vorzustellen und sie beispielhaft an die praktische Anwendung heranzuführen zahlt sich hingegen aus. Mit diesen Ansätzen bringen Sie Mensch und Maschine erfolgreich zusammen und führen Ihr Unternehmen strukturiert und sicher in die moderne Digitalwelt.

Sie haben digitalen Optimierungsbedarf? Fragen Sie gern bei uns nach!

Ihr Ansprechpartner
Laura Krüger, IT-Consulting synalis Köln Bonn
Laura Krüger
Sales Consultant
Telefon:
E-Mail:
+49 228 9268 139
Direktnachricht
öffnen und schließen

    Mit diesen IT-Lösungen und Anwendungen gelingen die digitalen Schritte bestimmt!

    Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn

    Kontakt

    Ihr Ansprechpartner

    Fabian Felten
    Head of Marketing & Sales
    +49 228 9268 129
    fabian.felten@synalis.de
    synalis GmbH & Co. KG
    Gesellschaft für modernes Informationsmanagement
    Support
    Karriere