Vollständige digitale Akten ordnungsgemäß ablegen ELO ECM Suite

ELO ECM Suite

Integriertes und prozessorientiertes Dokumentenmanagement

Referenz ELO: Digitale Dokumente und Prozesse bei der dhpg Insolvenzverwaltung

Der Kundenwunsch: Eine konsequente Digitalisierung der Dokumente und deren Verwaltung in elektronischen Akten verfolgt das Ziel, sowohl die Zustellung der Dokumente zum zuständigen Sachbearbeiter als auch den Zugriff auf bereits abgelegte Dokumente zu beschleunigen und insgesamt effizienter zu gestalten.
Der Kunde
  • dhpg Dr. Harzem & Partner mbB
  • Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und
    Steuerberatungsgesellschaft
  • mehr als 600 Mitarbeiter
  • 10 Standorte
  • Insolvenzabteilung
Die Anforderungen
  • Gleichzeitiger Zugriff auf digitale Akten
  • Vereinfachung des standortunabhängigen Arbeitens
  • Transparenter Status eines Verfahrens
Die Lösung
  • Digitalisierung aller Prozesse mit ELO
  • Klassifizierung aller Akten auf Basis von Informationen aus Winsolvenz
  • Automatische Abbildung von Arbeitsabläufen
„Die durchgängige und einfache Prozessführung im System versetzt uns in die Lage, neuen Kolleginnen und Kollegen die komplexen Arbeitsabläufe einfach und transparent zu vermitteln und ihnen gleichzeitig die entsprechenden Arbeitshilfen an die Hand zu geben. Dadurch sichern wir zuverlässig die Verfahrensqualität für unsere Mandanten und sparen viel Zeit bei der Bearbeitung.”
Siglinde Kofer, Büroleiterin der Insolvenzabteilung
Qualität durch geführte Prozesse
standortunabhängiges Arbeiten

ELO ECM Suite

Integriertes und prozessorientiertes Dokumentenmanagement
Ihr Ansprechpartner
Daniel Schulte, DMS Experte synalis Köln Bonn
Daniel Schulte
Head of ECM
Telefon: +49 228 9268 0
E-Mail: daniel.schulte@synalis.de
Direktnachricht

Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Fabian Felten
Head of Marketing & Sales
+49 228 9268 129
fabian.felten@synalis.de
synalis Gmbh & Co. KG
Gesellschaft für modernes Informationsmanagement
Support
Karriere