Dynamics 365 „Release Wave 2“ 2020

Beitrag vom 7. September 2020
string(14802) "

Diese Neuerungen erwarten Sie: Es ist wieder soweit, die nächste Release Wave von Microsoft steht bevor.

Die „Release Wave 2“ 2020 bringt einige Neuerungen für die Dynamics 365 Cloud-Lösungen mit sich. Damit Sie auf diese gut vorbereitet sind, informieren wir Sie heute mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Fakten. Das „Release Wave 2 - Update“ wird sukzessive über den Zeitraum Oktober 2020 – März 2021 bereitgestellt. Mit einem Großteil der Funktionen kann man jedoch schon im ersten Monat, dem Oktober, rechnen. Kernthemen der Neuerungen sind:

PowerPlatform / Dynamics 365

  • Neue, verbesserte globale Suche
  • Power BI -Reports und -Dashboards auch als Systemdashboard verfügbar

Dynamics Sales

  • Neue mobile Umgebung
  • Vereinfachte Funktionen zur Erkennung und Zusammenführung von Duplikaten

Dynamics Marketing

  • Zahlreiche Verbesserungen an dem Kundenkontaktverlauf-Designer (Customer Journey)
  • Erweiterung der Social-Media Funktionen
  • Einfachere Datenverarbeitung aus Formularübermittlungen
  • Direkte Integration von Microsoft Teams für Webcasts und Meetings

Eine ausführliche Dokumentation der Release Wave finden Sie hier.

PowerPlatform / Dynamics 365

Neue, verbesserte globale Suche

Es wird eine neue Suchleiste in der Kopfzeile eingeführt. Bei Eingabe in dieser Leiste, werden automatische Vorschläge geliefert sowie eine Rechtschreibprüfung durchgeführt. Des Weiteren werden die Suchergebnisse ein verbessertes Ranking haben.

PowerPlatform Dynamics 365 Release 2020

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau: -
Vorabzugriff: -
Allgemeine Verfügbarkeit: Oktober 2020

Alle Details finden Sie hier.

Power BI-Reports und Dashboards auch als System-Dashboards verfügbar

Bisher war es nur möglich Power BI Reports und Dashboard in persönliche Dashboards einzubinden. Mit dieser Release Wave wird dies auch für Systemdashboards möglich gemacht.

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau: August 2020
Vorabzugriff: -
Allgemeine Verfügbarkeit: November 2020

Alle Details finden Sie hier.

Dynamics Sales

Neue mobile Umgebung

Microsoft arbeitet an einer neuen Dynamics Sales App, welche den mobilen Zugriff auf das CRM deutlich erleichtern soll. Bisher ist nur die Vorschau terminiert, jedoch soll die App auch in dieser Release Wave allgemein verfügbar gemacht werden.

Dynamics 365 App
FunktionAktiviert fürÖffentliche VorschauVorabzugriffAllgemeine Verfügbarkeit
Allgemeine AufgabenEndbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder AnalystenOktober 2020--
Kundeninformationen einfach mit verbesserten
Suchfunktionen unterwegs suchen
Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder AnalystenOktober 2020--
Schneller Einstieg mit einer
eigenständigen Verkaufs-App
Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder AnalystenOktober 2020--

Alle Details finden Sie hier.

Vereinfachte Funktionen zur Erkennung und Zusammenführung von Duplikaten

Mit diesem Feature wird es Benutzern möglich sein, einfacher zu ermitteln, warum ein Datensatz als Duplikat gekennzeichnet wird. Über die Duplikats-Warnmeldung wird in Zukunft das direkte Zusammenführen bzw. Aktualisieren des bereits bestehenden Datensatzes (Firma, Kontakt oder Lead) möglich sein. Diese Verbesserung ersetzt das hybride Dialogfeld des alten Webclients durch ein vollständiges Dialogfeld in der einheitlichen Oberfläche.

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau: -
Vorabzugriff: -
Allgemeine Verfügbarkeit: Oktober 2020

Alle Details finden Sie hier.

Dynamics Marketing

Zahlreiche Verbesserungen an dem Kundenkontaktverlauf-Designer (Customer Journey)

Mit dieser Version wird der Kundenkontaktverlauf-Designer (bestehend aus Canvas und Toolbox) komplett neu gestaltet um deutlich einfacher anspruchsvolle und mehrstufige Kampagnen zu gestalten.

  • Sie müssen nicht mehr zwischen dem Canvas und der Toolbox hin- und herwechseln, während Sie Elemente auf das Canvas ziehen. Jetzt können Sie den gesamten Kontaktverlauf direkt auf dem Canvas erstellen, indem Sie ein Kontaktverlaufsmenü an Ort und Stelle verwenden.
  • Verbesserte visuelle Einblicke in den Kontaktverlauf.
  • Vereinfachte zeitbasierte Kontaktverlaufaktionen. Die Schaltflächen„Warten auf“ und „Warten bis“ sind jetzt verfügbar.
  • Empfänger, die eine bestimmte Bedingung nicht erfüllt haben (z.B. die keine E-Mail geöffnet und keinen Link ausgewählt haben) können nun einzeln für Folgeereignisse ausgewählt werden.

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau: -
Vorabzugriff: September 2020
Allgemeine Verfügbarkeit: Oktober 2020

Alle Details finde Sie hier.

Erweiterung der Social-Media Funktionen

Die Umgebung für die Erstellung von Beiträgen wurde intuitiver gestaltet und zeigt nun übersichtlich alle damit verbundenen sozialen Interaktionen an.

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau: -
Vorabzugriff: August 2020
Allgemeine Verfügbarkeit: Oktober 2020

Weite Details finden Sie hier.

Einfachere Datenverarbeitung aus Formularübermittlungen

Bisher mussten Formulare mit einem Lead oder Kontakt verbunden werden. Ab dieser Version können Formularübermittlungen gesammelt und unter anderen Entitäten gespeichert werden. Dadurch ist der Umgang mit, vom Kunden in Marketingformularen, eingegebenen Daten viel einfacher und flexibler. Aus den Formularübermittlungen können daraufhin per Automatismen andere Datensätze erstellt werden (Kontakte, Leads, etc.)

Dynamics Marketing Forms

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau: -
Vorabzugriff: September 2020
Allgemeine Verfügbarkeit: Oktober 2020

Weitere Details finden Sie hier.

Direkte Integration von Microsoft Teams für Webinare und Meetings

Immer mehr Veranstaltungen werden in ein virtuelles Format umgewandelt. In Zukunft können Anmeldungen (inklusive Kommunikation und Auswertungen) für Webinare und interaktive Meetings, die in Teams abgehalten werden, direkt aus Dynamics 365 Marketing verwaltet werden. Dabei können die Teams-Webcasts direkt in Marketing-Veranstaltungen integriert werden.

Dynamics 365 Teams Integration

Weitere Details finden Sie hier.

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau: August 2020
Vorabzugriff: -
Allgemeine Verfügbarkeit: Oktober 2020

"

Diese Neuerungen erwarten Sie: Es ist wieder soweit, die nächste Release Wave von Microsoft steht bevor.

Die „Release Wave 2“ 2020 bringt einige Neuerungen für die Dynamics 365 Cloud-Lösungen mit sich. Damit Sie auf diese gut vorbereitet sind, informieren wir Sie heute mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Fakten. Das „Release Wave 2 – Update“ wird sukzessive über den Zeitraum Oktober 2020 – März 2021 bereitgestellt. Mit einem Großteil der Funktionen kann man jedoch schon im ersten Monat, dem Oktober, rechnen. Kernthemen der Neuerungen sind:

PowerPlatform / Dynamics 365

  • Neue, verbesserte globale Suche
  • Power BI -Reports und -Dashboards auch als Systemdashboard verfügbar

Dynamics Sales

  • Neue mobile Umgebung
  • Vereinfachte Funktionen zur Erkennung und Zusammenführung von Duplikaten

Dynamics Marketing

  • Zahlreiche Verbesserungen an dem Kundenkontaktverlauf-Designer (Customer Journey)
  • Erweiterung der Social-Media Funktionen
  • Einfachere Datenverarbeitung aus Formularübermittlungen
  • Direkte Integration von Microsoft Teams für Webcasts und Meetings

Eine ausführliche Dokumentation der Release Wave finden Sie hier.

PowerPlatform / Dynamics 365

Neue, verbesserte globale Suche

Es wird eine neue Suchleiste in der Kopfzeile eingeführt. Bei Eingabe in dieser Leiste, werden automatische Vorschläge geliefert sowie eine Rechtschreibprüfung durchgeführt. Des Weiteren werden die Suchergebnisse ein verbessertes Ranking haben.

PowerPlatform Dynamics 365 Release 2020

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau:
Vorabzugriff:
Allgemeine Verfügbarkeit: Oktober 2020

Alle Details finden Sie hier.

Power BI-Reports und Dashboards auch als System-Dashboards verfügbar

Bisher war es nur möglich Power BI Reports und Dashboard in persönliche Dashboards einzubinden. Mit dieser Release Wave wird dies auch für Systemdashboards möglich gemacht.

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau: August 2020
Vorabzugriff:
Allgemeine Verfügbarkeit: November 2020

Alle Details finden Sie hier.

Dynamics Sales

Neue mobile Umgebung

Microsoft arbeitet an einer neuen Dynamics Sales App, welche den mobilen Zugriff auf das CRM deutlich erleichtern soll. Bisher ist nur die Vorschau terminiert, jedoch soll die App auch in dieser Release Wave allgemein verfügbar gemacht werden.

Dynamics 365 App
FunktionAktiviert fürÖffentliche VorschauVorabzugriffAllgemeine Verfügbarkeit
Allgemeine AufgabenEndbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder AnalystenOktober 2020
Kundeninformationen einfach mit verbesserten
Suchfunktionen unterwegs suchen
Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder AnalystenOktober 2020
Schneller Einstieg mit einer
eigenständigen Verkaufs-App
Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder AnalystenOktober 2020

Alle Details finden Sie hier.

Vereinfachte Funktionen zur Erkennung und Zusammenführung von Duplikaten

Mit diesem Feature wird es Benutzern möglich sein, einfacher zu ermitteln, warum ein Datensatz als Duplikat gekennzeichnet wird. Über die Duplikats-Warnmeldung wird in Zukunft das direkte Zusammenführen bzw. Aktualisieren des bereits bestehenden Datensatzes (Firma, Kontakt oder Lead) möglich sein. Diese Verbesserung ersetzt das hybride Dialogfeld des alten Webclients durch ein vollständiges Dialogfeld in der einheitlichen Oberfläche.

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau:
Vorabzugriff:
Allgemeine Verfügbarkeit: Oktober 2020

Alle Details finden Sie hier.

Dynamics Marketing

Zahlreiche Verbesserungen an dem Kundenkontaktverlauf-Designer (Customer Journey)

Mit dieser Version wird der Kundenkontaktverlauf-Designer (bestehend aus Canvas und Toolbox) komplett neu gestaltet um deutlich einfacher anspruchsvolle und mehrstufige Kampagnen zu gestalten.

  • Sie müssen nicht mehr zwischen dem Canvas und der Toolbox hin- und herwechseln, während Sie Elemente auf das Canvas ziehen. Jetzt können Sie den gesamten Kontaktverlauf direkt auf dem Canvas erstellen, indem Sie ein Kontaktverlaufsmenü an Ort und Stelle verwenden.
  • Verbesserte visuelle Einblicke in den Kontaktverlauf.
  • Vereinfachte zeitbasierte Kontaktverlaufaktionen. Die Schaltflächen„Warten auf“ und „Warten bis“ sind jetzt verfügbar.
  • Empfänger, die eine bestimmte Bedingung nicht erfüllt haben (z.B. die keine E-Mail geöffnet und keinen Link ausgewählt haben) können nun einzeln für Folgeereignisse ausgewählt werden.

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau:
Vorabzugriff: September 2020
Allgemeine Verfügbarkeit: Oktober 2020

Alle Details finde Sie hier.

Erweiterung der Social-Media Funktionen

Die Umgebung für die Erstellung von Beiträgen wurde intuitiver gestaltet und zeigt nun übersichtlich alle damit verbundenen sozialen Interaktionen an.

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau:
Vorabzugriff: August 2020
Allgemeine Verfügbarkeit: Oktober 2020

Weite Details finden Sie hier.

Einfachere Datenverarbeitung aus Formularübermittlungen

Bisher mussten Formulare mit einem Lead oder Kontakt verbunden werden. Ab dieser Version können Formularübermittlungen gesammelt und unter anderen Entitäten gespeichert werden. Dadurch ist der Umgang mit, vom Kunden in Marketingformularen, eingegebenen Daten viel einfacher und flexibler. Aus den Formularübermittlungen können daraufhin per Automatismen andere Datensätze erstellt werden (Kontakte, Leads, etc.)

Dynamics Marketing Forms

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau:
Vorabzugriff: September 2020
Allgemeine Verfügbarkeit: Oktober 2020

Weitere Details finden Sie hier.

Direkte Integration von Microsoft Teams für Webinare und Meetings

Immer mehr Veranstaltungen werden in ein virtuelles Format umgewandelt. In Zukunft können Anmeldungen (inklusive Kommunikation und Auswertungen) für Webinare und interaktive Meetings, die in Teams abgehalten werden, direkt aus Dynamics 365 Marketing verwaltet werden. Dabei können die Teams-Webcasts direkt in Marketing-Veranstaltungen integriert werden.

Dynamics 365 Teams Integration

Weitere Details finden Sie hier.

Aktiviert für: Endbenutzer durch Administratoren, Hersteller oder Analysten
Öffentliche Vorschau: August 2020
Vorabzugriff:
Allgemeine Verfügbarkeit: Oktober 2020

Autor

André Floßdorf
André Floßdorf

E-Mail schreiben

Kategorien

Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Fabian Felten
Head of Marketing & Sales
+49 228 9268 129
fabian.felten@synalis.de
synalis Gmbh & Co. KG
Gesellschaft für modernes Informationsmanagement
Support
Karriere