Power Apps Portals wird zu Power Pages

Beitrag vom 12. August 2022

Sie nutzen derzeit Power Apps Portals? Was bedeutet die Umstellung auf Power Pages für Sie als Kunde?

Da Power Pages ein Upgrade für Power Apps Portals ist, müssen Sie keines Ihrer laufenden Portale aktualisieren oder migrieren. Alle Funktionen, die in Power Apps Portals verfügbar sind, sind auch weiterhin in Power Pages verfügbar.

Power Pages geht weit über die bisherigen Möglichkeiten von Power Apps Portals hinaus. Das neue Design Studio eröffnet Ihnen neue „no-code“ und „low-code Möglichkeiten“. Diese bieten Unternehmen jeder Größe die Aussicht der sicheren Erstellung von Websites mit neuen ästhetischen Merkmalen und fortgeschrittenen Optionen zur Anpassung mit professioneller Erweiterbarkeit für Entwickler.

Als neues eigenständiges Produkt präsentiert sich Power Pages jedem, unabhängig von seinem technischen Hintergrund, als eine effektive Plattform zur Erstellung datengestützter, moderner und sicherer Websites. Zusätzlich stehen eine Vielzahl an Vorlagen im neuen Template Hub zur Verfügung, um moderne Webseiten zu entwerfen. Darüber hinaus ist die Implementierung eines Learn Hub geplant, indem man Anleitungen und Videos zur Bearbeitung der Webseiten finden kann.

Power Pages ist zurzeit noch in der Preview, wird aber voraussichtlich dieses Jahr noch generell verfügbar sein.
Kunden, die die Power Apps Portals bereits im Einsatz haben, profitieren dann automatisch von den neuen Möglichkeiten zur Bearbeitung der Webseiten!

Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Fabian Felten
Head of Marketing & Sales
+49 228 9268 129
fabian.felten@synalis.de
synalis: IT-Dienstleister Köln / Bonn
Support
Karriere
Feedback