Business Central: Neue Funktion für nicht lagerfähige Artikel

Beitrag vom 27. Januar 2021

#5 – Standardeinstandspreis in Business Central

Um auch Artikel der Art „Dienst“ oder „Kein Lagerbestand“ mit Kosten versehen zu können, ist es nun möglich auf den Seiten „Artikel“ und „Lagereinheit“ den Standardeinstandspreis zu aktualisieren und somit immer aktuell zu halten.

So kann schnell auf sich verändernde Umstände, die die Kosten der Artikel betreffen und die Auswirkungen auf den Gewinn aus dem Verkauf reagiert werden.

Die aktualisierten Standardeinstandspreise werden anschließend direkt auf neuen Verkaufs-, Montage- und Produktionsbelegen verwendet.

Standardeinstandspreis Dynamics 365 Business Central

Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Fabian Felten
Head of Marketing & Sales
+49 228 9268 129
fabian.felten@synalis.de
synalis GmbH & Co. KG
Gesellschaft für modernes Informationsmanagement
Support
Karriere