Release Wave 1 2022 Marketing

Beitrag vom 4. März 2022

Kollaborative Apps

Benutzerdefinierte Auslöser (Trigger)

Preview: Februar 2022
Allgemeine Verfügbarkeit: April 2022 
Geschäftswert: Durch eine neues Element im Customer Journey Designer kann innerhalb einer Customer Journey auf eine bereits existierende Customer Journey oder einen Power Automate Flow reagiert werden, sobald der Kunde den Trigger erreicht. Durch die neue Funktion lassen sich mehrere Customer Journeys logisch miteinander verknüpfen. Außerdem können Sie bestimmen, welche Daten als Teil des Triggers gesendet werden.  

Release Wave 1 2022 Marketing: Customer Journey Event Trigger.
Release Wave 1 2022 Marketing: Customer Journey Event Trigger.

Einheitliche Ansicht der Kundenaktivitäten in Dynamics 365 Marketing, Sales und Service

Preview: April 2022 
Allgemeine Verfügbarkeit: Juni 2022 
Geschäftswert: Mit einer einheitlichen Übersicht über Dynamics 365 Sales und Dynamics 365 Customer Service können Sie alle Dynamics 365 Marketing-Interaktionen auf der Aktivitäts-Timeline des Kontakts verfolgen. In dieser einheitlichen Timeline werden sowohl Echtzeit- als auch klassische Marketingaktivitäten dargestellt. So wird beispielsweise die Vorschau von E-Mail-Inhalten ermöglicht.

Kundenkontaktverläufe bei jeglicher Interaktion einer Dynamics 365 Anwendung auslösen 

Preview: Juni 2022 
Allgemeine Verfügbarkeit: August 2022 
Geschäftswert: Jede Interaktion erlaubt die Definition bestimmter Ereignisauslöser (ohne den Einsatz von Code), die einen Kundenkontaktverlauf initiieren. Besonders interessant: Dies ist über alle Apps im Dynamics Data Verse möglich. Basierend auf Änderungen an Datensätzen im Dynamics 365 Sales, können Ereignisauslöser für Kundenkontaktverläufe in Dynamics 365 Marketing definiert werden, ohne, dass bestimmte Entwicklungen eingerichtet werden müssen. Mögliche Ereignisauslöser sind:

  • Das Hinzufügen von Datensätzen in einer Entität 
  • Das Aktualisieren von Attributwerten in einer beliebigen kontaktbezogenen Entität (Kontakt, Firma, Lead, Verkaufschance) 

Integration des Teams-Chats zur besseren Zusammenarbeit über verschiedene Abteilungen 

Preview: Februar 2022 
Allgemeine Verfügbarkeit: September 2022 
Geschäftswert: Microsoft führt nun ein besonders spannendes Feature in Bezug auf die Nutzung von Microsoft-Teams ein. Nun haben Nutzer die Möglichkeit alle Teams-Chat-Möglichkeiten innerhalb von Dynamics 365 zu nutzen. Personen können ganz einfach in die Chats hinzugefügt oder entfernt werden.  

Wichtig ist, dass im Vorhinein konfiguriert werden muss, für welche Entitäten die Funktion aktiv sein soll.

Release Wave 1 2022 Marketing: Teams-Chat-Möglichkeiten innerhalb von Dynamics 365.
Release Wave 1 2022 Marketing: Nutzen Sie zahlreiche Teams-Chat-Möglichkeiten innerhalb von Dynamics 365.

Daten und Künstliche Intelligenz

Personalisierte Auswahl der „nächstbesten“ Inhaltsvorschläge

Preview: Juni 2022 
Geschäftswert: Es können nun Optionen verschiedener Inhaltsvarianten für das Nachfassen von Nachrichten hinzugefügt werden. Dabei lassen sich individuelle Regeln für Kunden definieren, sodass diese jeweils mit unterschiedlichen Inhalten angesprochen werden können. Auf Basis der bisherigen Interaktionen des Kunden können diese in jedem Schritt des Kundenkontaktverlaufs individuell kontaktiert werden.

Nutzung von Customer Insights Daten mit Echtzeitmarketing

Preview: Februar 2022 
Allgemeine Verfügbarkeit: April 2022 
Geschäftswert: Viele Kunden legen einen großen Wert darauf, ihre Daten im Azure Storage abzuspeichern, um etwa eine eigene Dateninfrastruktur aufbauen zu können. Diese Kunden hatten bisher immer das Nachsehen, da Azure Daten bisher nicht für Marketingaktivitäten genutzt werden konnten.

Dank dieser neuen Funktion in Dynamics Marketing können Customer Insights Daten, die bisher in Azure gespeichert wurden, nun für Marketingaktivitäten genutzt werden. Dadurch kann eine größere Datenmenge genutzt werden, um erfolgreiche Marketingaktivitäten zu starten.

KI-basierte Entscheidungen für den richtigen Kommunikationskanal

Preview: Februar 2022 
Allgemeine Verfügbarkeit: April 2022 
Geschäftswert: Diese Funktion gab es bisher bereits im Echtzeitmarketing: Die Möglichkeit den passenden Kanal zu definieren, mit dem ein Kunde angeschrieben oder mit Push-Notifications kontaktiert wurde. Nun wird die KI insofern angepasst, dass auf Basis bisheriger Interaktionen automatisch der beste Kanal ausgewählt wird. Die KI lernt von den Kunden, um bessere Entscheidungen treffen zu können und den besten Kommunikationskanal für den Kunden ermitteln zu können. 

Vordefinierte Auswahloptionen der Funktion „Personalisierung“ in Marketing E-Mails

Preview: Februar 2022 
Allgemeine Verfügbarkeit: April 2022 
Geschäftswert: Diese Funktion ist besonders spannend, wenn man Marketing-E-Mails eine persönliche Note verleihen möchte; Dynamische Felder im CRM können nun einfacher in Marketing-E-Mails eingebunden werden. Durch die Auswahl und das Einfügen eines Tokens aus einer Liste vordefinierter Token, können dynamische Werte einfacher gepflegt werden. Bei Bedarf können diese Standardwerte von Tokens ganz einfach aktualisiert und diese schließlich mit anderen Benutzern geteilt werden.

Release Wave 1 2022 Marketing: Personalisieren Sie E-Mails mit einem dynamischen und vorgefertigtem Text.
Release Wave 1 2022 Marketing: Personalisieren Sie E-Mails mit einem dynamischen und vorgefertigtem Text.

Wiederverwendbare Inhaltsblöcke zur einfachen E-Mail-Erstellung 

Preview: Februar 2022 
Allgemeine Verfügbarkeit: April 2022 
Geschäftswert: Bislang waren die Möglichkeiten der Inhaltsblock-Erstellung in Dynamics mit einem einfachen Textfeld und einem Bild sehr minimalistisch gehalten. Im Zuge der Neuerungen können Inhaltsblöcke noch umfassender gestaltet und besser wiederverwendet werden. So können fortan Inhaltsblöcke erstellt werden, die ein eigenes und individuelles Layout besitzen und zudem Texte, Schaltflächen und Personalisierung enthalten. Die erstellten Inhaltsblöcke lassen sich anschließend einfach in der Asset-Bibliothek anzeigen und einfügen.

Release Wave 1 2022 Marketing: E-Mails mit erweiterten und wiederverwendbaren Inhaltsfragmenten erstellen
Release Wave 1 2022 Marketing: E-Mails mit erweiterten und wiederverwendbaren Inhaltsfragmenten erstellen

Dynamischer Content innerhalb von Marketing-E-Mails ohne Coding

Preview: April 2022 
Allgemeine Verfügbarkeit: Juni 2022 
Geschäftswert: Individuelle Bedingungen und Aktionen lassen sich hinzufügen, damit Marketing-E-Mails samt Inhaltsblöcken, Bilder oder Segmente noch besser und einfacher personalisiert werden können. Für alle entwicklungsaffinen Nutzer war der Coding-Bereich recht hilfreich; diese Funktion wird nun vereinfacht, sodass die Bedienung auch weniger affinen Nutzern einfacher fällt.

Release Wave 1 2022 Marketing: Dynamische Inhalte mit bedienfreundlichen No-Code-Erlebnissen erstellen.
Release Wave 1 2022 Marketing: Dynamische Inhalte mit bedienfreundlichen No-Code-Erlebnissen erstellen.

Moment-basiertes Marketing

Individuelle Customer Journeys durch zusätzliche Kriterien auf den Auslöser

Preview: Februar 2022 
Allgemeine Verfügbarkeit: April 2022 
Geschäftswert: Erstellen Sie Customer Journeys, indem Sie Bedingungen (auf der Grundlage von Attributen) der „auslösenden Interaktion“ hinzufügen. Diese Bedingungen bestimmen, wer an einer Customer Journey teilnehmen soll. Das Hinzufügen dieser Filterbedingungen auf einen Interaktions-Auslöser, kann auch zum Starten, Beenden, Verzweigen oder Messen von Journey-Zielen verwendet werden.

Release Wave 1 2022 Marketing: Kontaktverläufe erstellen, indem Bedingungen basierend auf Attributen hinzugefügt werden, die als Teil des Ereignisauslösers erfasst wurden.
Release Wave 1 2022 Marketing: Kontaktverläufe erstellen, indem Bedingungen basierend auf Attributen hinzugefügt werden, die als Teil des Ereignisauslösers erfasst wurden.

SMS-Nachrichten mit Keywords definieren

Preview: März 2022 
Allgemeine Verfügbarkeit: April 2022 
Geschäftswert: Dynamics Marketing bietet bereits die Möglichkeit, Kunden per SMS zu kontaktieren. Mit der neuen Funktion können Sie mit Ihren Kunden interagieren, indem Sie Customer Journeys, basierend auf den Antworten Ihrer SMS-Nachrichten, erstellen. Durch die vorher definierten Keywords bestimmen Sie, wann eine Customer Journey startet.  

Reminder-Feature: Erinnerungs-E-Mails in Realtime Marketing

Preview: April 2022 
Allgemeine Verfügbarkeit: Juni 2022 
Geschäftswert: Mit dieser Neuerung können Sie Kundenkontaktverläufe inklusive Reminder-Funktion erstellen. Damit können Sie den Kunden so lange daran erinnern, bis er die Aufforderung zum Handeln abschließt. Durch die Funktion entfällt die Notwendigkeit, verschachtelte Verzweigungen zu erstellen, wodurch es Marketing End-Anwendern deutlich erleichtert wird, komplexe Kundenkontaktverläufe zu erstellen.  

Adressierung von Kontakten und Leads mittels Segment Builder

Preview: Juni 2022 
Allgemeine Verfügbarkeit: Wird noch bekannt gegeben 
Geschäftswert: Der neue Segment Builder vereinfacht die Segmenterstellung. Nun ist es möglich, dass Sie Segmente für Leads erstellen, ohne dass der Lead einen übergeordneten Kontakt haben muss. Somit ist es nun auch möglich Leads mittels Kundenkontaktverläufen zu adressieren. Außerdem bietet der neue Segment Builder einen interaktiven Ansatz während der Erstellung des Segments. Mittels Mitgliedervorschauen wird die Anzahl der Segmentmitglieder angezeigt. 

Release Wave 1 2022 Marketing: Neu gestalteter und bedienfreundlicher Segment Builder.
Release Wave 1 2022 Marketing: Neu gestalteter und bedienfreundlicher Segment Builder.
Fabian Felten, Marketing Vertrieb synalis Köln Bonn

Kontakt

Ihr Ansprechpartner

Fabian Felten
Head of Marketing & Sales
+49 228 9268 129
fabian.felten@synalis.de
synalis: IT-Dienstleister Köln / Bonn
Support
Karriere
Feedback